Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

So. 26.03.2017 - 15:05 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Stephane Vigneault

Autor: Nefercheperur - gepostet am 22.02.2007



In dieser Woche gab uns einer der besten Canadischen Featherweight Fighter, und der ehemalige #1 Contender auf den TKO Featherweight Title, Stephane Vigneault (9-4-0) die Gelegenheit ihm ein paar Fragen zustellen. Stephane Vigneault trat zuletzt bei TKO 24 im Januar 2006 auf, und verlor damals gegen Damacio Page. Indem Interview erzaehlt Stephane Vingeault was seine Ziele sind, gegen wenn er gerne bei TKO antretten wuerde, wie er einem Refight mit Mark Hominick gegenueber steht und vieles mehr. Viel Spass!

-WWF4ever.de: Zuerstmal Stephane danke das du dir die Zeit fuer uns nimmst, wie geht es dir?
Stephane Vigneault: Sehr gut, danke.

-WWF4ever.de: Du hast deinen letzten Fight bei TKO 24 im Januar 2006 bestritten, was hast du seither gemacht?
Stephane Vigneault: Nun ich habe zwei Jobs, ich arbeite also viel. Ich verbringe auch viel Zeit mit meiner Freundin, und ich trainiere hart mit einigen Freunden im Tristar Gym und bei BTT Canada.

-WWF4ever.de: Du warst eigentlich fuer die letzte TKO Show gegen Ben Greer gebookt. Warum wurde der Fight gecancelt?
Stephane Vigneault: Zwei Monate vor dem Fight habe ich mir ziemlich schlimm die Nase gebrochen. Die Verletzung dauert sehr lange bis ich wieder in den Ring steigen kann. Ausserdem hatte ich einige Probleme mit meinem TKO Vertrag, die zuerst ausgeraeumt werden mussten.

-WWF4ever.de: Probleme mit deinem TKO Vertrag? Wie ist deine Beziehung zu TKO momentan?
Stephane Vigneault: Sehr gut, ich kenne TKO President Stephen Patry seit ich 16 bin, und er ist auch mein Manager.

-WWF4ever.de: Was steht als naechstes fuer dich an?
Stephane Vigneault: Mein Ziel ist es das ich jetzt wieder ins Training richtig einsteige, und zurueck in den Ring gehe, ich hoffe das ich in Canada die #1 werden kann.

-WWF4ever.de: 2005 warst du ja schon der #1 Contender auf den TKO Featherweight Title, aber du hast dann im Titlefight gegen Mark Hominick verloren. Wie lange denkst du das es dauert das du wieder um den Title antretten kannst?
Stephane Vigneault: Ich hoffe das es etwa ein Jahr dauert.

-WWF4ever.de: Schauen wir mal auf einige TKO Featherweights, und wie du denkst das du zu ihnen passt. Wir fangen an mit dem Champion Hatsu Hioki.
Stephane Vigneault: Hatsu Hioki hat einen Style, der denke ich gut zu mir passt, ich denke es wuerde ein super Fight werden.

-WWF4ever.de: Und wie sieht es mit Ryan Diaz aus?
Stephane Vigneault: Ryan Diaz, nun wir sollten schon einige male aufeinander treffen, aber es passierte dann nie. Ich denke das ist ein Fight den die Fans wirklich sehen wollen, und es wuerde ein sehr aufregender Fight werden.

-WWF4ever.de: Und wie sieht es in einem Refight mit Mark Hominick aus?
Stephane Vigneault: Nun es wuerde ein komplett anderer Fight wie das letzte mal werden. Damals habe ich seinen Fight gefightet. Das naechste mal, wuerde ich ihn dazu bringen, das er sich mir anpassen muss.

-WWF4ever.de: Du hast gesagt, du wuerdest Hominick in einem Refight deinen Fight aufzwingen. Was wuerdest du speziell anders machen?
Stephane Vigneault: Eins ist sicher, ich wuerde nichtmehr mit ihm den ganzen Fight ueber im Standup mit ihm kaempfen, ich wuerde ihn auf den Boden bringen.

-WWF4ever.de: Was denkst du ist deine groesste Staerke, und wo siehst du noch Dinge die du verbessern must?
Stephane Vigneault: Ich denke das ich ein ausgeglichener Fighter bin, aber ich muss mich natuerlich immernoch in einigen Dingen verbessern, vorallem meine Mentale staerke.

-WWF4ever.de: Wie lange trainierst du in der Regel fuer einen Fight?
Stephane Vigneault: Wenn ich fuer einen Fight trainiere, dann trainiere ich 2 mal am Tag fuer etwa zwei einhalb Stunden pro Session, 6 Tage die Woche ueber zwei Monate.

-WWF4ever.de: Und was machst du wenn du nicht trainierst?
Stephane Vigneault: Ich bin kein Party Guy, ich verbringe meine Zeit mit Freunden und meiner Freundin. Und da ich ein riesen MMA Fan bin, schaue ich sehr viele MMA Videos und lese MMA Magazine.

-WWF4ever.de: Okay erzaehle mir etwas was die meisten Menschen ueberraschen wuerde wenn sie es ueber dich erfahren wuerden?
Stephane Vigneault: Ich mag es nicht Leute zu verletzen, ich mag aber den Wettbewerb, das ist der Grund warum ich diesen verrueckten Sport aussuebe. Achja ich bin ein grosser Hockey Fan, aber wer ist das nicht.

-WWF4ever.de: Okay gibt es noch etwas was du deinen Fans sagen moechtest?
Stephane Vigneault: Unterstuetzt weiterhin den Sport und die Fighter, weil der Sport wird sehr gross werden. Das ist der Sport der Gegenwart und der Zukunft. Ich danke all meinen Fans, und ich hoffe ich sehe einige von euch bei der naechsten TKO Show, und unterstuetzt mich bei meinem Comeback. Ich war schon einmal an der Spitze, und ich werde alles dafuer tun um wieder dahin zukommen....an die Spitze der Canadischen Featherweight Division!

-WWF4ever.de: Okay Stephane, vielen dank nochmal das du unsere Fragen beantwortet hast. Wir wuenschen dir alles gute fuer die Zukunft, und hoffen das du bald wieder im Ring stehst.

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


WWE: Ricky Steamboat – The Life Story Of The Dragon

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.