Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

So. 26.03.2017 - 05:31 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Sean Salmon

Autor: Nefercheperur - gepostet am 21.12.2006



Am 25 Januar 2007 wird Sean Salmon sein UFC Debut geben, und zwar gegen den TUF2 Heavyweight Sieger Rashad Evans. Der Fight zwischen Salmon und Evans wird der Main Event der Fight Night 9 Show aus dem Hard Rock Cafe in Hollywood, Florida sein. Fuer Rashad Evans wird es vielleicht sein bisher schwierigster Fight in der UFC werden, denn mit Sean Salmon trifft er auf den bisher besten Wrestler aller seiner Gegner. Sean Salmon ist ein All American und schaffte es sich fuer das Auswahl US Team der Weltmeisterschaft und der Olympiade zu qualifizieren. Doch Salmon entschied sich fuer die MMA Karriere, und wird 2007 versuchen seinen Durchbruch zuschaffen. Exklusiv bei WWF4ever.de spricht Sean Salmon nun ausfuehrlich ueber sein anstehendes UFC Debut gegen Rashad Evans. Viel Spass!

-WWF4ever.de: Zuerstmal Sean danke dir das du uns die Moeglichkeit zudem Interview gibst. Du wirst in gut einem Monat dein UFC Debut geben. Kannst du uns darueber was erzaehlen?
Sean Salmon: Nun ich werde gegen Rashad Evans antretten, und ich bin sehr aufgeregt. Es ist die Moeglichkeit fuer mich direkt in der UFC in der Light Heavyweight Division bei den Top Fightern zu etablieren. Es ist schwer zusagen wie der Fight verlaufen wird, aber ich denke ich bin der bessere Wrestler, und ich werde versuchen ihn auf den Ruecken zubringen und dort den Fight zu beenden. Aber ich trainiere auch viel mein Standup Game, um seine Takedowns zu verhindern.

-WWF4ever.de: Wie trainierst du speziell fuer diesen Fight?
Sean Salmon: Ich trainiere 6 Tage die Woche, ausser wenn ich erschoepft bin, dann nehme ich einen extra Tag frei. Aber ich laufe und machte Gewichtstraining etwa eine Stunde am Tag, und etwa 2 Stunden Sparring und Wrestling.

-WWF4ever.de: Wer sind deine Trainingspartner fuer den Fight mit Rashad?
Sean Salmon: Meine Trainingspartner sind Rex Holman (NCAA Champion - Ohio State), mein Bruder Danny (ehemaliger Ohio University Wrestler) hat mir sehr geholfen, die Trainer von Damage Inc, und ich trainierte mit einigen Jungs aus der Schule von Jorge Gurgel.

-WWF4ever.de: Du hast es gerade erst angesprochen, was wird deine Strategie sein indem Fight?
Sean Salmon: Es ist kein Geheimniss, ich bevorzuge den Fight auf den Boden zubekommen und dort zu beenden. Er ist nicht schlecht im Stehen, also muss ich versuchen die grossen Punches von ihm auszuweichen.

-WWF4ever.de: Was denkst du von Rashad Evans als ein Fighter und vorallem Wrestler? Hast du ihn schon gesehen?
Sean Salmon: Ich habe ihn noch nie wrestlen sehen, da kann ich also nichts dazu sagen. Ich habe ein paar Tapes von ihm gesehen, und ich denke er ist ein sehr talentierter Fighter, der jeden in der Light Heavyweight Division herausfordern kann. Ich respektiere seine Qualitaeten die Fights zugewinnen.

-WWF4ever.de: Der Fight gegen Rashad wird dein erster Fight in einer so grossen Promotion wie der UFC sein, und dann auch noch gleich der Main Event! Wie wird deine Philosophie sein. Gehst du ins Octagon nur mit dem Gedanken hauptsache zugewinnen, oder willst du den Fans einen Spektakulaeren Fight bieten, auch wenn das vielleicht eine Niederlage bedeuten wuerde?
Sean Salmon: Nun du darfst nicht vergessen, ich habe zuvor bei grossen Events wie den Auswahlturnieren der Weltmeisterschaft und Olympiade teilgenommen. Ich werde den Fight angehen wie jede Competition, ich will gewinnen. Ich werde das machen, was mich soweit fuehrte, und ich denke das es ein Unterhaltsamer Style ist denn ich habe. Aber natuerlich weiss ich auch das nach dem Sieg, direkt die Unterhaltung kommt, aber ich glaube das mir beides gelingen kann.

-WWF4ever.de: Was denkst du ist gegen Rashad Evans deine groesste Staerke? Rashad noch nie gegen einen so guten Wrestler wie dich kaempfen muessen. Meiner Meinung nach hast du einen grossen Vorteil zu Rashads Style. Wir haben noch nie Rashad auf dem Ruecken gesehen, und du hast die Moeglichkeit Rashad dahin zubringen. Es wird daher interessant sein zusehen wie Rashad dann reagieren wird. Wie ist deine Meinung dazu?
Sean Salmon: Ich denke du hast recht. Ich glaube das ich der bessere Wrestler bin, und das es meine groesste Staerke indem Fight ist. Auch wenn ich stark von meinem Wrestling abhaengig bin, so bin ich auch ausgeglichen, und werde auf jede Situation vorbereitet sein. Um ehrlich zusein, ich bin selbst sehr gespannt wie Rashad darauf reagieren wird, wenn er auf seinem Ruecken liegt.

-WWF4ever.de: Du hast selbst deine Staerken hervorgehoben, wo siehst du noch deinen Schwachpunkt?
Sean Salmon: Ich muss mich wohler fuehlen im Standup. Ich bin technisch schon gut, und weiss zu striken, aber ich muss mich soweit verbessern das ich mich dabei gut fuehle.

-WWF4ever.de: Und wie ist deine Beziehung zur UFC?
Sean Salmon: Grossartig, sie gaben mir den Vertrag den ich wollte.

-WWF4ever.de: Schauen wir mal auf ein paar UFC Light Heavyweights, und wie du denkst das du zu ihnen passt. Wir fangen an mit Jason Lambert.
Sean Salmon: Ich weiss nicht viel ueber Lambert, aber er mag wohl den Bodenkampf, ich denke das Matchup wuerde mich favorisieren.

-WWF4ever.de: Kommen wir zu Keith Jardine?
Sean Salmon: Ich denke Keith ist einer der unterschaetztesten Fighter im Light Heavyweight. Er hat gutes Standup, und ist gut auf dem Boden. Er waere ein harter Fight fuer mich zur Zeit.

-WWF4ever.de: Und wie sieht es mit Forrest Griffin aus?
Sean Salmon: Forrest waere der perfekte Style vs Style Matchup fuer mich. Ich weiss nicht wie der Fight ablaufen wuerde, aber ich denke es wuerde viel Spass machen, und waere ein guter Fight fuer die Fans.

-WWF4ever.de: Wenn es einen Fighter geben wuerde, denn du in der UFC Herausfordern wuerdest, wer waere dies?
Sean Salmon: Ich wuerde niemals einen Fighter herausfordern aufgrund von Zorn oder Respektlosigkeit. Ich wuerde Chuck Liddell herausfordern, aufgrund der Competition. Er ist der Champion, er ist der Mann denn es zuschlagen gilt, und er ist der Standart in meiner Gewichtsklasse.

-WWF4ever.de: Wenn du als naechstes Rashad besiegen solltest, denkst du das die UFC dich direkt gegen Leute wie Griffin, Bisping oder Babalu stellen wird?
Sean Salmon: Ich dachte auch schon darueber nach, und das waere natuerlich klasse wenn es passieren wuerde. Aber wie du sagst, ich muss erst Rashad ueberwinden. Aber ich kann schon verraten das ich die UFC kontaktiert habe fuer einen weiteren Fight am 3 Maerz, bei UFC 68 der in meiner Heimatstadt in Columbus, Ohio stattfinden wird.

-WWF4ever.de: Was machst du in deiner Freizeit wenn du nicht trainierst?
Sean Salmon: Ich verbringe meine Zeit mit meiner Frau und meinem 5 Monate alten Sohn Marcus.

-WWF4ever.de: Du sprichst gerade deine Familie an. Jetzt da du in der UFC bist, wie machst du es die Balance zufinden zwischen deiner Karriere und deinem persoenlichen Leben? Was denkst du wie hart es sein wird, wenn du die ganze Promotionarbeit, die Seminare und deine Karriere richtig ins laufen kommt?
Sean Salmon: Um ehrlich zusein, ich musste bisher noch nicht viel reisen. Die UFC hat mich auch noch nicht in Promotionarbeit mit einbezogen, und Seminare habe ich auch noch nicht gemacht. Ich werde das auf mich zukommen lassen, und dann sehen was passieren wird.

-WWF4ever.de: Erzaehle mir noch etwas was die Fans noch nicht ueber dich wissen?
Sean Salmon: Ich wuchs in einer grossen Stadt auf, aber meine Grosseltern hatten eine Farm in Wisconsin, und ich wuerde mich als Country Boy bezeichnen. Auch wenn es nicht so extrem wie bei Matt Hughes ist.

-WWF4ever.de: Der naechste grosse Fight in der UFC ist Chuck Liddell vs Tito Ortiz bei UFC 66 am Wochenende. Wie ist dein Tipp fuer den Fight?
Sean Salmon: Mich hat Tito`s Leistung in diesem Jahr beeindruckt, aber ich glaube das Chuck den Fight wieder gewinnen wird.

-WWF4ever.de: Nun viel Glueck fuer deinen Fight mit Rashad, bevor wir zum ende kommen, willst du deinen Fans noch etwas sagen die dieses Interview lesen?
Sean Salmon: Zuerst moechte ich jedem Fan von mir und dem MMA danken. Ich denke das ich in den naechsten Jahren viel erreichen kann, und ich mehr Fans bekommen werde. Ihr koennt mich ueber meine MySpace Seite besuchen, oder ueber meine Webseite (www.teamsalmon.com) wo ihr mich auch per Email kontaktieren koennt.

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


WWE Armageddon 2005

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.