Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

So. 26.03.2017 - 05:31 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Matt Serra

Autor: Nefercheperur - gepostet am 03.07.2005



Diese Woche gab uns UFC Veteran “The Terror” Matt Serra die gelenheit ihm ein paar Fragen zu stellen. Matt Serra trainierte unter Renzo Gracie wo er der erste Amerikaner wurde der einen Black Belt im Brazilian Jiu-Jitsu unter Renzo Gracie bekam. In unserem Gespraech spricht Matt Serra ueber seinen letzten Fight bei UFC 53 gegen Karo Parisyan, mit was er gerade beschaeftigt ist, sowie seine Einschaetzung zum Chuck Liddell vs Jeremy Horn Fight bei UFC 54. Viel Spass.

-WWF4ever.de: Erstmal danke Matt Serra das du dir die Zeit fuer uns nimmst, wie geht es dir?
Matt Serra: Mir geht es sehr gut danke.

-WWF4ever.de: Was hast du zuletzt gemacht seit deinem Fight bei UFC 53?
Matt Serra: Ich bin momentan damit beschaeftigt meinen Trainer Renzo Gracie auf seinen naechsten Fight gegen BJ Penn vorzubereiten. Ausserdem trainiere ich meinen Schueler Pete “Drago“ Sell fuer seinen Fight am 6 August in der UFC gegen Nate Quarry. Neben dem bin ich sehr beschaeftigt mit meinen beiden Serra Jiu Jitsu Academies auf Long Island, New York die ich zusammen mit meinem Bruder Nick fuehre.

-WWF4ever.de: Sprechen wir mal ueber deinen letzten Fight gegen Karo Parisyan bei UFC 53. Die erste Runde war einer der besten Runden die ich die letzten Jahre im MMA sah. Wie war deine Strategie indem Fight speziell in der ersten Runde?
Matt Serra: Ich wollte vorallem mit meinem Striking arbeiten zubeginn des Fights um seine Takedowns zu verhindern. Ich wollte Karo zuerst schwaechen im Standup um ihn dann auf den Boden zubringen mit dem takedown. Meine Strategie hat besser funktioniert als ich dachte, aber ungluecklicherweisse in der mitte der zweiten Runde hatte ich ploetzlich keine Kraft mehr, mir ging die Luft aus.

-WWF4ever.de: Weisst du schon wann und gegen wenn du als naechstes fightest?
Matt Serra: Ich habe momentan keine ahnung gegen wenn ich als naechstes fighte. Ich werde gegen jeden antretten denn die UFC mir gibt.

-WWF4ever.de: Die UFC Welterweight Division ist momentan einer der besten Divisions die es gibt sei es Matt Hughes, Georges St-Pierre, Frank Trigg, Nick Diaz, Karo Parisyan, Diego Sanchez und auch du. Wie siehst du deine Chancen in der Division.
Matt Serra: Ich verlor meinen letzten Fight, ein Titlefight duerfte damit in weite ferne sein. Ich denke einfach an meinen naechsten Fight.

-WWF4ever.de: Wenn du bisher auf deine Karriere zurueckblickst, was war bisher deine groesste Herausforderung?
Matt Serra: Jeder Fight ist eine neue und eine andere Herausforderung. Ich versuche einfach fokusiert zusein und nach vorne zublicken.

-WWF4ever.de: Was denkst du ist deine groesste Staerke als Fighter und was ist das wichtigste um ein guter Fighter zusein?
Matt Serra: Um zu kaempfen muss man Physisch wie auch Mental stark sein. Eines ohne das andere ist nicht gut. Man kann all die Technik auf der welt haben, aber wenn dein Kopf nicht bei dem Fight ist, dann hast du ein grosses Problem. Es ist das selbe wenn dein Koerper nicht durchtrainiert ist.

-WWF4ever.de: Wo siehst du deine schwaechen bei dir?
Matt Serra: Ich versuche immer mich zu verbessern in jedem Bereich des fightings. Zuletzt habe ich viel an meinem wrestling und striking gearbeitet. Ausserdem trainiere ich natuerlich staendig mein Jiu-Jitsu.

-WWF4ever.de: Wenn du etwas im Mixed Martial Arts Sport veraendern koenntest, was waere dies?
Matt Serra: $Mehr Geld natuerlich$. Lol

-WWF4ever.de: Was machst du Privat wenn du nicht trainierst oder fightest?
Matt Serra: Ich bin ein grosser Filmfan, ich gehe mindestens einmal in der Woche ins Kino. Ausserdem gehe ich gerne Essen und verbringe viel Zeit mit meiner Frau.

-WWF4ever.de: Wie ist momentan deine Beziehung zur UFC?
Matt Serra: Grossartig. Ich habe eine sehr gute Beziehung zur UFC.

-WWF4ever.de: Gibt es irgendeinen bestimmten Fighter gegen denn du in naher Zukunft gerne antretten wuerdest?
Matt Serra: Keinen bestimmten. Jeder der hart, aggresiv und eine Herausforderung darstellt fuer mich.

-WWF4ever.de: Der naechste grosse Fight in der UFC ist der bei UFC 54 zwischen Jeremy Horn und Chuck Liddell. Und jeder will natuerlich wissen wie er ausgeht, was ist deine Prognosse?
Matt Serra: Je laenger der Fight geht, desto bessere Chancen hat Jeremy um den Fight zugewinnen. Liddell ist wirklich gefaehrlich, und er ist schwer zubesiegen, aber Horn hat mehr Erfahrung als jeder andere, und er findet immer ein Weg um zugewinnen, also tippe ich auf ihn.

-WWF4ever.de: Gibt es irgendwas was du deinen deutscem Fans noch sagen moechtest?
Matt Serra: Ich bedanke mich fuer die Unterstuetzung und will irgendwann einige Seminare drueben geben damit ich die Deutschen Fans und natuerlich das Land kennenlernen kann. Ich war niemals in Deutschland und ich wuerde sehr gerne mal das Land besuchen.

-WWF4ever.de: Okay zum schluss das Word Association Game. Deine Meinung zu....
-Karo Parisyan: Harter Fighter, hat sehr viel Herz
-Randy Couture: Legend
-Pride FC Middleweight Grand Prix 2005 Winner: Wanderlei Silva
-Georges St-Pierre: netter Typ, sehr athletischer und versierter Fighter.
-Matt Hughes: Grossartiger Champion
-Rich Franklin: ein sehr guter All Round Fighter.

-WWF4ever.de: Okay Matt Serra vielen dank fuer deine Zeit und alles gute fuer deine Zukunft!

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


WWE Unforgiven 2005

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.