Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Mo. 21.08.2017 - 15:54 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Kyra Gracie

Autor: Nefercheperur - gepostet am 16.10.2006



In dieser Woche gab uns die 21 jaehrige Kyra Gracie die Moeglichkeit zu einem Interivew. Kyra Gracie ist die Tochter von Flavia Gracie und haelt den BJJ Black Belt unter Carlos Gracie, und ist damit eine der wenigen Frauen auf der Welt die das von sich behaupten koennen. Ausserdem ist Kyra Gracie 4 fache Pan American Champion, 2005 Abu Dhabi Champion, 5 fache Brazilian National Champion und wurde 2004 Weltmeisterin im BJJ. Indem Interview spricht sie ueber ihre Ziele, ihre Anfaenge im Kampfsport, wie sie nach New York City kam, die Familie Gracie und vieles mehr. Viel Spass.

-WWF4ever.de: Kyra zuerstmal danke das du dir die Zeit fuer uns nimmst. Wie geht es dir zur Zeit und was steht als naechstes fuer dich an?
Kyra Gracie: Ich bin an einem besonderen Punkt meiner Karriere angelangt, die weibliche Grappling Welt ist viel besser als jemals zuvor. Ich plane ende October in Japan zu kaempfen. Danach versuche ich mich vorzubereiten auf das naechsten ADCC Tournament und die Welmeisterschaft in Brasilien.

-WWF4ever.de: Fangen wir mal vorne an, wie war die Reaktion der Familie als du ihnen sagtest das du mit dem kaempfen anfangen willst?
Kyra Gracie: Ich sagte es ihnen nie. Seit ihr denken kann laufe ich wie die Jungs im GI rum und kaempfe.

-WWF4ever.de: Hast du jemals den Druck gespuerrt eine Gracie zusein?
Kyra Gracie: Ja natuerlich, aber ich habe das immer gut hinbekommen. Es war niemals etwas das mich schlechter machte, es spornte mich nur noch mehr an.

-WWF4ever.de: Wie kamst du dann zur Renzo Gracie Academy in New York City?
Kyra Gracie: Ich habe in Brasilien schon mein ganzes Leben mit meinen Onkels Renzo, Ralph und Ryan verbracht, wir waren immer schon sehr nah zusammen. Da war es fuer mich natuerlich das ich ihm folge nach New York um mich auf mein letztes ADCC Tournament vorzubereiten. Als ich einmal dort war, beschloss ich dann zubleiben und zu helfen das Frauen Team aufzubauen. Jeder der nach New York kommt um in Renzo`s Schule zu trainieren kann erwarten das er Jiu Jitsu auf dem hoechsten Niveau lernt, durch einen der besten Trainer die es gibt, in einer freundlichen Atmosphaere.

-WWF4ever.de: Kannst du einen Punkt in deiner Karriere ausmachen indem du anfingst Respekt zubekommen von den anderen Fightern?
Kyra Gracie: Ich kann keinen speziellen Moment nun nennen auf den das zutreffen wuerde. All die Jahre hartes Training und die harte Konkurrenz jeden Tag auf der Matte waren spezielle Momente und waren wichtig. Ich bin so stolz heute einen Black Belt tragen zukoennen.

-WWF4ever.de: Zu welcher anderen Frau im Martial Arts siehst du auf?
Kyra Gracie: Laila Ali

-WWF4ever.de: Denkst du das es haerter ist als Frau wenn man Kampfsport betreibt?
Kyra Gracie: Es gibt da eine gute und schlechte Seite. Die schlechte Seite ist das man als Frau immer mehr beweissen muss, man muss haerter arbeiten als die Jungs denn es ist eine Maenner Welt. Aber die gute Seite ist das man als Frau mehr aufmerksamkeit bekommt und man immernoch ein Pionier im Sport ist. Ich denke aber das der Respekt fuer Frauen in der Jiu-Jitsu Welt jeden Tag waechst. Wenn du dir die Jiu-Jitsu Schul Webseiten anschaust, dann siehst du immer mehr Frauen Klassen, und immer mehr Frauen die sich anmelden

-WWF4ever.de: Was denkst du ist deine groesste Staerke und Schwaeche?
Kyra Gracie: Meine Staerke ist mein Fighting Spirit, ich gebe niemals auf! Wo ich mich noch verbessern muss ist allerdings meine Kraft, aber daran arbeite ich zur Zeit sehr hart.

-WWF4ever.de: Wie lange trainierst du in der Regel?
Kyra Gracie: Mein Training veraendert sich natuerlich, je nachdem wo ich antrette. Momentan trainiere ich fuer das erste Asian Open Tournament in Japan. Ich trainiere 6 mal die Woche Jiu-Jitsu, dreimal die Woche gehe ich ins Gym, und ich laufe und schwimme.

-WWF4ever.de: Was machst du in deiner Freizeit?
Kyra Gracie: Ich mag es die Zeit mit meiner Familie zu verbringen, das ist meistens am Strand und wir Surfen.

-WWF4ever.de: Was wuerdest du sagen war bisher deine groesste Herausforderung in deiner Karriere?
Kyra Gracie: Meine groesste Herausforderung war beim letzten ADCC Tournament. Ich habe zuvor niemals No Gi trainiert, und ich tratt davor niemals in No Gi Kaempfen an. Und damals war es fuer mich noch haerter weil ich ein Brown Belt war und gerademal 19 Jahre.

-WWF4ever.de: Vielleicht die meist gestellte Frage bei dir in Interviews, denkst du darueber nach mal MMA Fights zu bestreiten?
Kyra Gracie: Ja klar. Ich liebe die Herausforderung und den Kampf, und ich schliesse keine Moeglichkeit aus. Aber mein Herz wird immer dem Jiu-Jitsu gehoeren.

-WWF4ever.de: Erzaehle mir etwas was die meisten Leute nicht wissen ueber dich.
Kyra Gracie: Ich kann mehr schlafen als irgendjemand anderes. Wenn es ein Schlafwettbewerb gebe, dann wuerde ich meine Gewichtsklasse und die Open Division gewinnen.

-WWF4ever.de: Nun danke dir Kyra fuer das Gespraech, wir wuenschen dir viel Glueck bei deinen naechsten Kaempfen. Willst du noch irgendwas deinen Fans sagen die das Interview lesen?
Kyra Gracie: Danke euch fuer eure Unterstuetzung. Ihr seit meine Motivation das harte Training weiter zumachen.



Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


OMG! The Top 50 Incidents Of WWE History

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.