Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Do. 22.06.2017 - 13:53 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Jacob Hey

Autor: Nefercheperur - gepostet am 25.09.2007



In dieser Woche gab uns MMA Rookie und Team Hughes Fighter Jacob Hey die moeglichkeit zu einem Interview. Der Featherweight Fighter gab im December 2006 sein MMA Debut, und konnte seither alle seine drei Fights in der ersten Runde gewinnen. Im naechsten Monat wird er wieder antretten. Indem Interview spricht Jacob Hey ueber seinen naechsten Fight, das neue Team von Matt Hughes, sein Training und einiges mehr. Viel Spass!

-WWF4ever.de: Zuerstmal Jacob, danke das du dir die Zeit fuer uns nimmst. Wie geht es dir?
Jacob Hey: Mir geht es grossartig!

-WWF4ever.de: Vor einigen Tagen hast du Jeff Striley besiegt in deinem dritten MMA Fight, was hast du seither gemacht?
Jacob Hey: Ich habe mir einige Tage frei genommen, und dann wieder mit dem Training angefangen. Meine drei Kinder machen jetzt auch alle Sport, und das beschaeftigt mich also auch.

-WWF4ever.de: Dein naechster Fight findet schon naechsten Monat statt. Du trittst gegen Brett Roller an. Was kannst du uns darueber erzaehlen?
Jacob Hey: Ja Brett Roller. Es ist bei Tap or Snap 29 um den Featherweight Title in Colorado Springs. Ich weiss nicht viel ueber ihn, ausser das er ein lokaler Fighter ist mit einem Wrestling Background.

-WWF4ever.de: Wer sind deine Trainings Partner fuer den Fight?
Jacob Hey: Zur Zeit trainiere ich bei Toolshed, und dort mit Eric Fagyas, Donny Liles, Veloure Cabalerro, Keith Wilson, Ron Muir, Drew Lawrence, und ein paar andere Toolshed Mitglieder.

-WWF4ever.de: Was wird deine Strategie indem Fight mit Roller sein?
Jacob Hey: Ich werde den Fight angehen wie jeden anderen Fight auch. Mein Plan ist ihn auf den Boden zubringen und dort zu besiegen mit dem Ground & Pound. Ich weiss das seine staerke das Wrestling ist, so ich mache mir keine sorgen das er ein besserer Wrestler ist wie ich.

-WWF4ever.de: Was denkst du ist deine groesste Staerke als Fighter, und wo siehst du deine groesste Schwaeche?
Jacob Hey: Nun ich bin sehr neu im MMA, also gibt es sehr viel woran ich arbeiten muss, Submission Defense, Submissions, Boxen. Ich will mich immer und ueberall verbessern. Meine groesste Staerke ist natuerlich mein Wrestling, und meine Kraft als 145 Pounds Fighter. Ich fuehle mich staerker als die meisten Jungs in der Gewichtsklasse, so wenn ich in eine Position komme die ich mag, dann beginne ich einige “Hey-Makers“ zu landen.

-WWF4ever.de: Wie lange trainierst du normalerweisse?
Jacob Hey: Ich trainiere Montag bis Freitag, jeweils zweimal taeglich. Morgens laufe ich normalerweisse 4-5 milen, oder laufe die Stufen hoch die bei meinem Haus sind, und dann tue ich Gewichtheben. Am Abend wechselt es dann immer, Boxen, Zirkel Training, MMA, Wrestling, BJJ etc.

-WWF4ever.de: Du bist ja ein Mitglied des neuen Hughes Intensive Training Team mit Matt und Robbie. Was sollten die Fighter erwarten wenn sie bei euch trainieren?
Jacob Hey: Nun derzeit bin ich ja noch in Colorado Springs, Colorado in der Air Force. Aber ich werde jeden Monat mit ihnen trainieren bis ich aus der Air Force gehe. “WENN“ ich rausgehe. Die Air Force hat sich gut um meine Familie gekuemmert, und ich konnte immer dann trainieren wenn ich wollte. Aber wenn die Leute zur HIT Squad kommen, dann muessen sie wissen das sie das beste training der Welt bekommen. Die Leute werden ueberrascht sein, von den Talenten die aus unserem Gym kommen werden. Ich bin mir sicher, jeder der mit uns trainiert, wird zu 100% zufrieden sein.

-WWF4ever.de: Wie kam es eigentlich dazu das du ins Trainings camp von Matt Hughes kamst. Hast du schon zu Matt kontakt gehabt vor deiner Zeit bei MFS?
Jacob Hey: Nun ich kenne die Hughes Brueder seit ewigkeiten. Illinois hat sehr viele gute Wrestler, und jeder kennt sich. Meine Brueder Micah und Jamie und ich sind ein paar Jahre juenger wie die Hughes Brueder, aber wir waren die Hey Brueder, und sie waren die Hughes Brueder aus einer kleinen Stadt in Illinois. Matt und ich gewann im selben Jahr in Illinois (1991) die State Meisterschaften, und mein Bruder gewann es im darauffolgenden Jahr. Matt`s Corner Man und College Wrestling Coach Marc Fiore war derjenige der mich dann dazu brachte. Wir schauten jeden PPV in seinem Haus an mit all unseren Freunden. Dann wurde Marc mehr eingebunden und wurde der Corner Men von Matt fuer alle seine Fights. Es war hart das ich solche Verbindungen hatte und nicht fighten wollte. Sie gaben mir eine grossartige Moeglichkeit, also begann ich mit dem MMA!

-WWF4ever.de: Was machst du wenn du nicht trainierst?
Jacob Hey: Ich verbringe meine Zeit mit meiner Familie. Michelle und ich sind seit 10 Jahren verheiratet, und wir haben einen Sohn und zwei Toechter im alter von 10,8 und 4 Jahren, Jevon, Kamryn, und Karlie.

-WWF4ever.de: Wenn du weiter auf dem Winning Track bist, denkst du das du zur UFC oder WEC kommst?
Jacob Hey: Ich bin fuer alles offen was kommt! Wann immer Marc entscheidet das ich bereit bin fuer den naechsten Schritt, dann werde ich ihn machen. Ich brauche nur mehr Erfahrung im Octagon, sodass ich gut vorbereitet bin fuer die grosse Show!

-WWF4ever.de: Erzaehle uns noch etwas was die meisten Menschen ueberraschen wuerde, wenn sie es ueber dich erfahren wuerden?
Jacob Hey: Ich bin in der USAF (US Air Force), und ich bin stolzes Mitglied der 375th Security Forces Squadron. Ich nahm an der Operation Iraqi Freedom und Operation Enduring Freedom 2006 teil. Ich war ausserdem ein teil des USAF World Class Athlete Programm, und ich trainierte im Greco Roman Olympic Wrestling Team.

-WWF4ever.de: Nun viel Glueck in deinem naechsten Fight. Bevor wir zum ende kommen, willst du noch etwas deinen Fans sagen die das vielleicht lesen werden?
Jacob Hey: Danke euch das ihr mich so unterstuetzt, und soviel vertrauen in mich habt, auch wenn ich gerademal 3 MMA Fights bestritt. Ich schaetze alles sehr. Danke euch, und Gott schuetze euch alle!

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
W4E Hall of Famer


Boris Malenko

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.