Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

So. 26.03.2017 - 05:29 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Goldy Locks

Autor: Nefercheperur - gepostet am 10.12.2005



In dieser Woche gab uns die fruehere TNA Backstage Interviewerin und Managerin Goldy Locks ein Interview. Goldy Locks die mit wirklichem Namen “Moon Shadow“ heisst und aus Minneapolis, Minnesota kommt, konzentriert sich momentan auf ihre Musik Karriere wo sie mit ihrer eigenen Band die auch Goldy lockS heisst erfolg hat. In dem Interview mit uns spricht Goldy Locks ausfuehrlich ueber ihre Musik Karriere, und die Zeit bei TNA sowie vieles mehr. Viel Spass!!!

-WWF4ever.de: Zuerstmal vielen dank Goldy Locks das du dir die Zeit fuer uns nimmst! Wie geht es dir?
Goldy Locks: Mir geht es grossartig. Danke auch dir das du dir die Zeit nimmst und mich gefragt hast zudem Interview.

-WWF4ever.de: Kannst du uns kurz sagen was du zuletzt gemacht hast, fuer all diejenigen Leser die nicht deine Karriere zuletzt verfolgt haben?
Goldy Locks: Zu erstmal ich bin Entertainer. Meine grosse Liebe ist die Musik und das Songschreiben. Ich habe es am anfang bei TNA genossen die Interviewerin zusein, und daraus wurde dann auch mehr. Ich bekam die Chance zu performen, Songs zusingen bei der Show und es war super. Dann entwickelte sich mein Charackter bei TNA immer weiter, und ich verliess TNA nach dem Backbreaker von Abyss. Seit damals trette ich immernoch bei einigen Wrestling Shows Independent an, aber immer nur in Verbindung mit meiner Band. Als Beispiel, wir spielen vor den Wrestling Matches, dann manage ich waehrend der Show einige Jungs, und dann waehrend der Pause spielen wir wieder. Und es funktioniert sehr gut. Unsere neue DVD ist nun erhaeltlich (www.amazon.com), und wir sind im Studio mit Michael Wagener und arbeiten an unserem neuen Album. Ich bin also ein glueckliches Maedchen das keinen Grund hat sich zu beschwaeren.

-WWF4ever.de: Deine erste CD war Kiss die glaube ich im August 2000 heraus kam. Dann folgte Sometimes anfang 2004 und es gab einen Schnitt von der Pop orientierten Musik hin zum klassichen Rock, sodass deine Fans dich mittlerweile schon Goldy Rocks nennen. Wie kam es zu dem Stilwechsel?
Goldy Locks: Ich versuche und schreibe auch in allen Genres, aber mein Herz und mein Spirit war immer schon beim Pop-Rock. Nun werden wir etwas haerter mit der Gitarre. Rock ist mehr an der wirklichkeit wuerde ich sagen. Ich schreibe Songs aus meinem Herzen, die die kleinen Maedchen in der Pop Welt nicht singen wuerden. Das Leben besteht nicht nur aus Rosen und Liebe. Das ist der Grund warum ich mehr das mag was ich jetzt mache.

-WWF4ever.de: Einen grossen Einfluss musikalisch gesehen hatte ja das Musical “The Sound of Music“ auf dich. Wie kam es dazu? Und welche Einfluesse wuerdest du sonst noch in deiner Musikalischen Karriere nennen?
Goldy Locks: The Sound of Music hat einige der besten songs die ich je gehoert habe. Komm schon, das Musical hat einen Song der jede Weihnachten gespielt wird. Also muss der Song wirklich gut sein weil er jedes Jahr gespielt wird. Madonna hat auch einen grossen Einfluss auf mein Leben gehabt. Andere junge Kuenstler sagen das gleiche, aber die sind meistens nicht alt genug um zuverstehen was Madonna machte. Madonna hat den Weg geebnet fuer Frauen die in dem Geschaeft was erreichen wollen. Egal ob man ihre Einstellung mag oder nicht, aber man kann nicht bestreiten das sie Vorreiter in der Musik und ihren eigenen Stil hatte. Ich stehe darauf.

-WWF4ever.de: Du hast mittlerweile deine eigene erfolgreiche Band Goldy lockS. Kannst du den Lesern kurz die Band vorstellen? Wie du zu der Idee kamst die Band zugruenden, wie alles begann, wer alles in der Band dabei ist etc?
Goldy Locks: Die Band besteht aus Bryan Lyon an der Gitarre, sehr bescheiden, aber er rockt an der Gitarre. Booty am Bass, sein Name sagt eigentlich alles, und BJ am Schlagzeug. Vielleicht der groesste Smart neben mir. Es war bei einer der ersten TNA Tapings in Nashville. Da war ein langhaariger Typ (Brian) fuer den Sound zustaendig. Und ich fragte ihn:“ Spielst du Gitarre, willst du in meine Band?“ Der rest ergab sich dann irgendwie und er half mir einige super Songs zuschreiben. Die Band entwickelte sich, wir hatten verschiedene Leute die Bass und Gitarre spielten. Wir fanden dann BJ nachdem unser urspruenglicher Schlagzeuger im guten aus der Band ging, weil er andere Visionen hatte. BJ antwortete auf eine Zeitungsanzeige, und es klappte sofort. Wir trafen uns zum Dinner bei Applebees, und ich dachte er sieht aus wie Greg Brady. Er hat viele wuschige Haare. Als ich dann ueber das hinwegsah hoerte ich ihm zu, und ich machte mir fast in die Hosen, weil er spielte phantastisch. Nachdem ganzen passte es nicht mit unserem ehemaligen Bass Spieler, er war ein guter Typ, aber zu jung. Wir spielten bei einer Show und Booty war im Puplikum. Booty hat ein gutes Gefuehl, er ist ein guter Bassspieler, und er ist das Gleichgewicht in der Band. Er ist der ausgeglichene ruhige Typ der Emotionall sehr gefestigt ist.

-WWF4ever.de: Du hast es oben schon kurz erwaehnt, in der letzten Woche kam eure erste DVD “Live from Detroit“ heraus. Was koennen die Fans von der Goldy lockS DVD erwarten?
Goldy Locks: Ich denke sie wuerden ueberrascht sein. Nun die meisten DVD`s von unabhaengigen Bands oder von Indy-labels, nein das waere nicht korrekt...die meisten solchen Bands haben gar keine DVD`s. Die meisten wuerden von der DVD nicht die gute Qualitaet, die Performance, Songs oder den Humor erwarten, aber das bietet die DVD. Es rockt einfach und wir machen uns ueber uns selber lustig am ende. Wir sind eine Band fuer Leute die solide Unterhaltung wollen ohne die Arrogante Einstellung die viele Bands heutzutage haben. Wir wollen einfach eine gute Zeit haben, Rocken und lachen. (Amazon baby!).

-WWF4ever.de: Ihr seit ja zur Zeit im Tonstudio mit Michael Wagener wie du oben gesagt hast, koennen wir bald eine neue Goldy lockS CD/Album erwarten? Und kannst du uns darueber schon etwas erzaehlen?
Goldy Locks: Oh mein Gott, der Mann ist unglaublich. Er koennte das groesste Trottel sein bei dem was er alles erreicht hat. Aber er ist der Bodenstaendigste und beste Producer den es gibt. Er weiss einfach soviele Tricks wie man aus dem Song mit dem richtigen Sound nochmehr heraushollen kann. Er hat einen Heavy Rock Hintergrund, aber er ist auch offen gegenueber meinem Pop und R&B Einfluessen. Wir begannen die Hintergrund Melodien fuer den Song Over & Over zumachen. Das war der Song den er Live hoerte und daraufhin beschloss uns zu produzieren. Wir wollten es ins Studio uebernehmen, und ich fragte ihn was er schon alles gemixed hat. Er sagte wir haetten schon ueber 100 Tracks! Die meisten Producer haetten da schluss gemacht, aber Michael lies uns unser Ding machen. Queen hat auch einen grossen Einfluss auf unsere Band, ich liebe ihre Harmonien. Ich kann es kaum erwarten bis das Album endlich fertig ist.

-WWF4ever.de: Gibt es schon Plaene fuer eine Tour mit Goldy lockS? Oder sind Auftritte in Deutschland geplant?
Goldy Locks: Wenn irgendjemand der das liesst gute Kontakte hat, VERPLICHTET UNS! Ich spielte mal Solo in Deutschland vor einigen Jahren und es war super. Super nette Menschen! Wir wollen unbedingt rueberkommen nach allem was Michael (Wagener) fuer uns getan hat. Ich denke ihr wuerdet unterhalten werden bei unsere Live Shows. Wenn nicht, dann koennt ihr immernoch Tomaten nach uns werfen. Wenn wir dann kein Merchandise verkaufen, kann ich wenigstens die Tomaten essen.

-WWF4ever.de: Und auf was bist du am meisten Stolz in ihrer Musikkarriere bisher?
Goldy Locks: Ich wuerde sagen mit Michael Wagener zu arbeiten. Wenn jemand mit soviel Talent uns sieht, und dann sagt er will mit uns arbeiten, dann bestaetigt das einen. Wir hatten schon soviele Leute die was zu uns sagten. Meinungen sind wie Arschloecher oder? Jeder hat eins. Jeder sagt etwas dazu, sei es was gutes oder schlechtes: Und das schlechte wird meistens von Leuten gesagt die keine Ahnung haben worueber sie eigentlich reden. Ich wuerde sagen all diese Medienaufmerksamkeit die wir bekommen haben zuletzt ist auch eine Leistung. Da unsere DVD laut Michael gut laeuft bekommen wir auch gute Stories ueber Goldy lockS

-WWF4ever.de: Wer die letzten Jahre deine Karriere verfolgt hat, der weiss das man noch viel von Goldy Locks hoeren wird! Was sind deine Ziele in deiner Musikkarriere?
Goldy Locks: Die Musikwelt zu erobern und die Leute zu unterhalten, und vielleicht noch ein paar Dollar verdienen! Ich kann von den Tomaten nicht wirklich leben!

-WWF4ever.de: Du bist ja ein absolutes Multi Talent! Du schreibst deine Songs alle selbst, du spielst drei verschiedene Instrumente (Keyboard, Gitarre, Violine), Designest deine eigenen Klamotten und Websiten, und ganz nebenbei sprichst du noch 5 Sprachen darunter Deutsch, Spanisch und Japanisch. Wie kommt man dazu soviele grossartige Dinge zu erlernen?
Goldy Locks: Ich kann in 5 sprachen Singen, aber nicht in allen sprechen. Das letzte mal als ich Japanisch sprach sagte ich zu einer Japanierin das sie sich in die Hosen gemacht hat, oder sowas aehnliches! Das war nicht gut, das war nicht gut. Ich habe die Geduld und den Willen andere Kulturen und Menschen kennenzulernen und in verschiedenen Sprachen zu singen. Ich mache meine eigenen Klamotten, und ich mache einige Dinge fuer andere Kuenstler und Leute, es ist ein weiterer Weg mich zu verwirklichen und kreativ zusein. Der Fakt das die Leute es kaufen ist ein zusaetzlicher Bonus. Es ist ein super weg und ich weiss das ich glueck damit habe so mein Leben zu gestalten.

-WWF4ever.de: Kommen wir mal von deiner Musikkarriere zu deiner Wrestling Karriere. Wie kam es dazu das du 2002 zu TNA kamst?
Goldy Locks: Meine Anwaeltin repraesentierte damals eine neue Pro Wrestling Promotion als Klient. Sie sagte zu mir das sie nach einer weiblichen Interviewerin suchen, die nicht unbedingt einen Background im Wretsling hat. Sie meinte das ich die Anforderungen habe und reagierte schnell. Ich musste Jeff und Jerry Jarrett wirklich sehr lange ueberreden bis sie mir den Job gaben.

-WWF4ever.de: Was war fuer dich als Frau der haerteste Teil im Maenner domminierenden Wrestling Geschaeft?
Goldy Locks: Ich habe wirklich keine Probleme gehabt, ob du es glaubst oder nicht. Die Jungs haben mir den groessten Respekt entgegen gebracht, und ich hatte wirklich glueck. Da waren auch ein paar Idioten, aber die waren zu jedem schlecht ob sie Maenner oder Frauen waren. Nun ich habe mehr Probleme in der Musik Industrie gehabt als Frau wie im Wrestling. Das ist der Grund warum es solange dauerte bis ich da bin, wo ich heute bin. Ich bin nicht perfekt, ich bin kein Engel, ich mache Fehler, aber am ende eines Tages kann ich in den Spiegel schauen und weiss was ich geleistet habe. Ich habe meine Erfolge geschafft wegen meinem Talent, und nicht weil ich auf der “Casting Couch“ gelegen habe.

-WWF4ever.de: Mit wem bei TNA hast du dich am besten verstanden und gerne zusammen gearbeitet? Und gab es auch jemanden mit dem du garnicht zurecht kamst bei TNA?
Goldy Locks: Da waren nur 3 Leute die ich nicht leiden konnte. Kannst du das glauben? Der rest war phantastisch. Meine Lieblinge waren, Trinity, Desire, Sonny Siaki, Elix AJ Styles und Erik & Chris Harris.

-WWF4ever.de: Kannst du uns etwas darueber sagen wie es dazu kam das du nichtmehr bei TNA bist?
Goldy Locks: Natuerlich, ich nahm einen schlimmen Bump, und meine Zeit war vorbei. Zu jener Zeit machte meine Band 4 oder mehr Shows pro Woche wo wir rockten. Ich musste eine Entscheidung treffen, und ich schreibe Songs, ich performe und Singe. Live Rock Shows sind meine Welt, und ich nahm die Moeglichkeit die man mir gab wahr. Aber hoffentlich ist eines Tages auch platz fuer beides da.

-WWF4ever.de: Es gab Geruechte wonach du Probleme mit dem Management gehabt haben sollst, stimmt das?
Goldy Locks: Wenn es Probleme gab, dann weiss ich davon nichts. Die Leute lieben es nur zureden. Ich denke die Leute im Management machen einen grossartigen Job. Ich kam mit allen gut aus, und habe extrem viel gelernt von Leuten wie Vince, Scott, Terry, Jeff und ganz besonders Dutch. Ich danke ihnen allen dafuer. Ich profitiere auch davon bei unseren Live Music Shows, also sehr cool.

-WWF4ever.de: Hat TNA dich seit deinem Weggang mal kontaktiert ueber eine moegliche Rueckkehr? Und wuerdest du zurueck gehen ins Wrestling, oder ist das fuer sie abgeschlossen?
Goldy Locks: Wenn es sich ergibt fuer mich, dann wuerde ich liebend gerne zurueckkommen. Es war eine wahnsinnige Erfahrung fuer mich. Ich lernte soviel und habe viel Respekt gewonnen gegenueber den Athleten.

-WWF4ever.de: Kannst du uns etwas ueber die Privatperson “Moon Shadow” erzaehlen? Was machst du in deiner Freizeit?
Goldy Locks: Das ist eine suesse Frage, du hast ein gutes Herz mein Freund. Ich habe keine Freizeit, vielleicht eines Tages wieder. Nun bin ich “on the Road“ im Bus oder truck mit super Leuten. Ich habe meine eigene Kollektion (www.goldylocks.com klickt auf den Shop) und ich habe meine eigene Firma die den Namen „“The Factory“ traegt. Ausserdem koennt ihr wenn ihr wollt unseren Band Kalender euch anschauen: www.sonicbids.com/goldylocks

-WWF4ever.de: Erzaehle mir etwas ueber dich was die meisten Menschen ueberraschen wuerde wenn sie es erfahren wuerden?
Goldy Locks: Ich bin normalerweisse sehr ruhig, zurueckhaltend und bin gerne alleine, auch wenn es nicht den anschein hat. Ich habe eine dicke haut wenn es darum geht was das Leben einem beschaert wenn du weisst was ich meine.

-WWF4ever.de: Okay Goldy Locks, vielen dank das du dir die Zeit fuer uns genommen hast, und auch fuer das sehr interessante Interview. Wir wuenschen dir und deiner Band alles gute fuer die Zukunft!
Goldy Locks: Danke dir auch. Ich schaetze es das du dir die Zeit genommen hast, und dich dafuer interessierst. Live Long And Rock Hard, Goldy!



Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


Legendary - In jedem steckt ein Held

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.