Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

So. 24.09.2017 - 12:20 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Elvis Sinosic

Autor: Nefercheperur - gepostet am 02.09.2005



Diese Woche gab uns The King of Rock n Rumble Elvis Sinosic die Gelegenheit ihm ein paar fragen zustellen. Sinosic trat schon gegen die besten Fighter der Welt wie Frank Shamrock, Tito Ortiz, Jeremy Horn, Evan Tanner, Renato Sobral, Roberto Traven an und das bei K-1, der UFC, Pancrase und Rings. Der Australier gilt als einer der besten MMA Fighter seines Landes und nun ist er zurueck in der UFC wo er bereits 2001 und 2002, 4 Fights bestritt. Bei UFC 55-Fury wird er im October im Semi Main Event auf Forrest Griffin treffen. Indem Interview spricht Elvis Sinosic ueber den Fight gegen Griffin, den Main Event von UFC 55, seine Karriere, seine Trainingsschule und einiges mehr.

-WWF4ever.de:Erstmal danke Mr Sinosic das sie sich die Zeit fuer uns nehmen die Fragen zu beantworten, wie geht es ihnen zur Zeit?
Elvis Sinosic: Mir geht es gut. Und danke fuer die Moeglichkeit des Interviews.

-WWF4ever.de: Was haben sie seit ihrem letzten Fight im June gemacht?
Elvis Sinosic: Ich habe trainiert und unterrichtet in meiner Martial Arts Schule, der Sinosic Perosh Martial Arts (www.sinosicperosh.com.au). Das nimmt so ziemlich die meiste meiner Zeit in anspruch.

-WWF4ever.de: Kommen wir mal zu ihrem naechsten Fight. Sie werden ja im Semi Main Event bei UFC 55 Ian Freeman ersetzen und auf Forrest Griffin treffen. Koennen sie uns etwas ueber den Fight erzaehlen?
Elvis Sinosic: Ich denke das der Fight am anfang groesstenteils im Standup ausgetragen wird, um uns gegenseitig auszuschauen. Ich denke wir beide moegen es zuschlagen auf den Beinen, es wird also ein spektakulaerer Fight werden. Eventuell wird einer von uns dann den Fight zuboden bringen, und da werden wir dann sehen wie es dann weitergeht.

-WWF4ever.de: Welchen Style erwarten sie von Forrest Griffin? Und was wissen sie von ihm, haben sie ihn schon beobachtet?
Elvis Sinosic: Forrest ist ein Fighter der sehr schnell einen Fight angeht (so in etwa wie ich). Er ist damit zufrieden wenn der Fight auf den Beinen ausgetragen wird, aber er kann auch grapplen auf dem Boden. Ich habe einige seiner Fights gesehen, er ist ein talentierter Gegner.

-WWF4ever.de: Wer sind ihre Trainingspartner fuer den Fight zur Zeit?
Elvis Sinosic: Mein Trainingspartner ist Anthony Perosh, er ist der Spartan Heavyweight Champion. Ich trainiere ausserdem mit einigen meiner Schueler, die mir helfen mich vorzubereiten auf den Fight.

-WWF4ever.de: Wie lange trainieren sie momentan um sich auf den Fight vorzubereiten?
Elvis Sinosic: Ich trainiere 6 Tage die Woche. Etwa 1-2 Stunden zweimal am Tag. Und ich mag es mich etwa 6-8 Wochen auf ein Fight vorzubereiten.

-WWF4ever.de: Wie ist momentan ihre beziehung zur UFC und wie sieht ihre UFC Vertrag aus?
Elvis Sinosic: Meine Beziehung zur UFC war immer gut. Ich bin immer in kontakt geblieben, auch wenn ich nicht unter Vertrag bei ihnen war. Ich habe momentan den Standart 3 Fight Vertrag bei der UFC.

-WWF4ever.de: Was hat sie am anfang in der UFC am meisten ueberrascht als Fighter worauf sie nicht vorbereitet waren?
Elvis Sinosic: Wahrscheinlich der Druck, denn die Leute erwarten einiges. Ausserdem der eigene Druck denn man sich gibt um auf dem Level zufighten.

-WWF4ever.de: Der grosse Fight bei UFC 55 ist ja Paul Buentello vs Andrei Arlovski. Wie sehen sie den Fight?
Elvis Sinosic: Beide Fighter sind sehr hart und sehr talentiert. Wenn ich einen nennen muesste, dann wuerde ich Arlovski durch KO/TKO in der zweiten Runde tippen.

-WWF4ever.de: Wenn sie auf ihre Karriere zurueckschauen, was war ihre groesste Herausforderung?
Elvis Sinosic: Die Aufmerksamkeit von den Promotern in Uebersee zubekommen. Als ich startete war es sehr schwierig weil Australien keine MMA Promotion hat, und so war ich unbekannt. Ich habe viele Fights kurzzeitig annehmen muessen um ueberhaupt aufmerksamkeit zubekommen und Fights zuhaben.

-WWF4ever.de: Sie fighten Professionell seit 1997 und sind bei der UFC, K-1, Pancrase und Rings angetretten. Wie wuerden sie die Promotion bewerten?
Elvis Sinosic: In jeder Promotion in der ich war hat mich gut behandelt. Ich habe keinen Grund mich ueber eine Sache bei allen Promotions zu beschwaeren, sie haben alles moegliche getan damit ich mich wohl fuehle. Als Fighter ist das etwas was ich wirklich schaetze.

-WWF4ever.de: Koennen sie etwas ueber den Unterschied von Japanischen und Amerikanischen MMA Fans erzaehlen?
Elvis Sinosic: Es kommt auf das Wissen an. Die Japanischen Fans haben vielmehr wissen ueber grappling und respektieren das auch. Die US Fans wissen mehr ueber das Striking (Boxen etc) und schaetzen das mehr. Aber ich denke alle Fans egal wo sie herkommen respektieren die Fighter.

-WWF4ever.de: Sie haben ja ihre eigene Trainingsschule (The Sinosic-Perosh Martial
Arts). Was sind die Vorteile in ihrer Schule zu trainieren und was kann man bei ihnen erwarten?
Elvis Sinosic: Unsere Schule bietet Kurse im BJJ, Muay Thau, Mixed Martial Arts, Wrestling und Yoga an. Man hat die Wahl das zu trainieren was man moechte und das in einer Schule. Es ist eine sehr freundliche Atmosphaere beim training, jeder der da ist will einem helfen bei Problemen. Wir haben sehr viele Internationale Schueler aus aller Welt bei uns die zu uns kommen um zu trainieren. Wir schaetzen ihre Wahl und versuchen dem gerecht zuwerden. Ich kann euch garantieren das wenn ihr bei uns trainiert etwas lernt und Spass dabei habt.

-WWF4ever.de: Wer wird ihrer meinung nach der naechste Star werden der aus Australien kommt?
Elvis Sinosic: Da gibt es einige Neulinge die versuchen sich gerade einen Namen zumachen, da ist es schwer nun einen zunennen. Muesste ich einen nennen, wuerde ich sagen mein Trainingspartner Anthony Perosh. Er ist momentan sehr gut drauf, und ich denke er ist einer der talentiertesten Fighter in Australien.

-WWF4ever.de: Was denken sie ist ihre groesste Staerke als MMA Fighter?
Elvis Sinosic: Ich denke mein Wille ist meine groesste Staerke, und ich denke das es das wichtigste ist um ein erfolgreicher Fighter zusein. Man braucht einen starken Willen um alleine in den Ring/Cage zusteigen, und das wird nicht einfacher wenn der Fight mal begonnen hat.

-WWF4ever.de: Wo sehen sie noch dinge die sie verbessern muessen? Jeder sagt etwas, was sagt Elvis Sinosic?
Elvis Sinosic: Vielleicht mein Wrestling. Ich arbeite daran meine takedowns und takedown defence zu trainierenn. Zum Glueck fuer mich habe ich gutes Striking und gutes Grappling, sodass das etwas meine Schwaeche verdeckt.

-WWF4ever.de: Was machen sie wenn sie nicht trainieren und fighten?
Elvis Sinosic: Oh ich verbringe die meiste Zeit mit Unterrichten und trainieren. Wenn ich das nicht mache verbringe ich Zeit zuhause mit meiner Familie, Freunden und meinen Tieren.

-WWF4ever.de: Ich weiss Fighter hassen die Frage, aber was haelt die Zukunft fuer Elvis Sinosic bereit? Wie lange wollen sie noch fighten?
Elvis Sinosic: Hoffentlich haelt die Zukunft noch viele gute ueberraschungen fuer mich bereit. Mein Ziel ist es eines Tages aufzuhoeren und mich um meine Familie zukuemmern. Ich werde dann aufhoeren wenn es mir keinen Spass mehr machen sollte. Fighting ist fuer mich ein Hobby, kein Beruf, wenn ich es also nichtmehr geniessen sollte, brauche ich es auch nichtmehr zumachen.

-WWF4ever.de: Erzaehle mir etwas was die Leute ueberraschen wird von dir? Ich bin Tierschuetzer von Beruf. Ich rette verletzte Australische tiere aus dem Outback und helfe ihnen sich zu erhollen. Wenn sie wieder gesund sind lasse ich sie wieder in die Wildniss laufen.
Elvis Sinosic:

-WWF4ever.de: Gibt es noch etwas was sie ihren Deutschen Fans sagen wollen?
Elvis Sinosic: Danke fuer eure Unterstuetzung, ich hoffe ihr geniesst meine Fights. Ich hoffe das ich eines tages nach Deutschland kommen kann. Einer meiner Schuelerinen trainiert momentan in Deutschland, ich hoffe das ihr mal bei ihr vorbeischaut.

-WWF4ever.de: Okay zum schluss das Word Association Game. Deine Meinung zu…..
-UFC: #1 Promotion in den USA
-Your Favourite Fight: Meine Fights natuerlich
-Pride FC: #1 Promotion in den Japan
-Randy Couture: Never die attitude
-Frank Shamrock: talentiert
-Jeremy Horn: Unterbewertet
-Renato Sobral: Tough
-Chuck Liddell: heavy hands
-Elvis Sinosic: hoffentlich ein Vorbild

-WWF4ever.de: Okay danke Mr Sinosic das sie unsere Fragen beantworten haben. Wir wuenschen ihnen alles gute fuer ihre Zukunft!
Elvis Sinosic: Danke fuer die moeglichkeit des Interviews. Ich wuerde nur gerne noch meinem Trainingspartner Anthony Perosh danken, sowie alle meine Schueler bei der at Sinosic
Perosh Martial Arts Schule fuer ihre Unterstuetzung. Ausserdem meinen Sponsoren die an mich glaubten Musashi (www.musashi.com.au), Fairtex (www.fairtexbkk.com), Atama (www.atama-kimonos.com), OxyShot (www.sportsoxyshot.com.au) und Interactive Health and Fitness.

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
W4E Hall of Famer


Stu Hart

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.