Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Mi. 28.06.2017 - 10:45 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


Cheick Kongo

Autor: Nefercheperur - gepostet am 17.12.2006



Der Franzoesische Kickboxer Cheick Kongo (9-3-1) gab 2006 sein UFC Debut, und bekam innerhalb von nur zwei Fights eine grosse Fanbase nachdem er Gilbert Aldana und Christian Wellisch ausknockte. In seinem dritten UFC Fight gegen Carmelo Marrero bei UFC 64 verlor er allerdings ueber Split Decision. Nun stellte sich Kongo unseren Fragen, und spricht ueber seine Niederlage gegen Carmelo Marrero, was er von Tim Sylvia denkt, seine Meinung zum Thema Mirko CroCop in der UFC sowie vieles mehr.

-WWF4ever.de: Zuerstmal wie geht es dir Cheick?
Cheick Kongo: Mir geht es gut, besser jedenfalls wie direkt nach meinem letzten UFC Fight. In der Zwischenzeit habe ich trainiert und mich ausgeruht.

-WWF4ever.de: Reden wir mal ueber den Fight mit Carmelo Marrero bei UFC 64. Was war deine Strategie indem Fight?
Cheick Kongo: Ich hatte die selbe Taktik wie immer, wrestlen und boxen. Ich machte mir keine sorge ueber mein Ground Game, da fuehle ich mich wohl. Ich war schliesslich ein Greco Roman Champion frueher.

-WWF4ever.de: Wann merktest du im Fight mit Carmelo das die Dinge nicht so laufen wie du es dir vorgestellt hast?
Cheick Kongo: Das merkte ich schon am anfang, das es nicht so laeuft wie ich mir das vorstellte. Ich bekam Probleme waehrend des Fights mit meinen Rippen. Meine Gesundheit davor war auch nicht sonderlich gut, aber ich habe mein bestes gegeben.

-WWF4ever.de: Du hast ja schon dein Ziel ausgegeben UFC Heavyweight Champion zu werden. Was ist deine Meinung zu Tim Sylvia, dem derzeitigen Champion?
Cheick Kongo: Er hat sich den Title verdient, aber er ist nicht sogut, er gehoert nicht zu den besten, und nun da ich da bin, werde ich ihm den Title abnehmen.

-WWF4ever.de: Du hast dieses Jahr dein Debut in der UFC gefeiert, wie kam es dazu?
Cheick Kongo: Um ehrlich zusein ich weiss es garnicht. Ich habe einen guten Freund in den USA, er stellte mich einem UFC Vertretter vor der nach Fightern suchte. Mein Style gefiel ihm, und so kam ich zur UFC.

-WWF4ever.de: Und wie ist deine Beziehung zur UFC?
Cheick Kongo: Cool, wirklich gut. Zuletzt habe ich aber mitbekommen das einige sauer auf mich waren, weil sie in meinem letzten Fight viel Geld auf mich setzten, und es verloren, hahaha.

-WWF4ever.de: Momentan gibt es viele Geruechte das Mirko CroCop zur UFC kommt. Wie ist deine Meinung dazu?
Cheick Kongo: Ich hoffe natuerlich das es stimmt, sodass ich ihn schlagen kann.

-WWF4ever.de: Was steht als naechstes fuer dich an. Gibt es schon irgendwelche Plaene?
Cheick Kongo: Ich weiss noch nicht wann ich wieder antrette. Aber ich bin bereit wenn es soweit ist.

-WWF4ever.de: Wie lange trainierst du in der Regel, und wie lange bereitest du dich auf einen Fight vor?
Cheick Kongo: Seit ich 5 Jahre bin trainiere ich taeglich. Zur Zeit trainiere ich 36 Stunden in der Woche. Es kommt natuerlich immer darauf an ob man gerade verletzungen hat oder nicht, man ist keine Maschine sondern ein Mensch mit Verletzungen und Schmerzen.

-WWF4ever.de: Was machst du in deiner Freizeit?
Cheick Kongo: Neben meinem Nonstop Training kuemmere ich mich um mein Business.

-WWF4ever.de: Erzaehle uns etwas was die meisten Menschen ueberraschen wuerde wenn sie es ueber dich erfahren wuerden?
Cheick Kongo: Ich bin nattuerlich, ich respektiere jeden, und ich mag Kinder. Ich esse alles, ich mache nie Diaet, und ich fuehre mein Leben so einfach wie es geht. Ich liebe meine Mom und meine ganze Familie.

-WWF4ever.de: Nun viel Glueck fuer deine naechsten Fights, willst du noch etwas deinen Fans sagen die das vielleicht lesen?
Cheick Kongo: Danke vielmals fuer eure Unterstuetzung. Ich versuche das beste um Europa in der UFC zu vertretten, und mit eurer Unterstuetzung will ich den schoenen UFC Belt gewinnen. Denkt daran das nichts einfach ist, und das man dafuer kaempfen muss wenn man etwas gewinnen will. Glaubt an euch, und eure Traeume.

-WWF4ever.de: Okay Cheick, vielen Dank fuer das Gespraech. Wir wuenschen dir alles gute fuer die Zukunft.
Cheick Kongo: Danke euch.

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
Wrestling Interview


Ego Fantastico

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.