Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Di. 17.10.2017 - 15:25 Uhr
   
 
 
 

..:: Interviews ::..


CW Anderson

Autor: Nefercheperur - gepostet am 29.03.2005



“The Enforcer” CW Anderson der amtierende NWA United National Heavyweight Champion und Ex ECW Wrestler gab uns diese Woche die moeglichkeit ueber E-Mail ihm ein paar Fragen zustellen. Indem sehr interessanten Interview spricht CW Anderson ueber seine Zeit in der ECW, wie es ist im WCW Power Plant trainiert zuhaben, Zero-One sowie den Privaten Chris Wright:

-WWF4ever.de: Danke erstmal das du uns die moeglichkeit gibst dir ein paar Fragen zustellen, wie geht es dir?
CW Anderson: Mir geht es gut. Ich habe noch Jetlag weil ich erst gestern von Japan zurueckkam.

-WWF4ever.de: Wie sieht momentan dein arbeits Kalender zwischen Japan und den USA aus?
CW Anderson: Im Maerz war ich das erste mal seit 8 Monaten wieder in Japan. Ich war 15 Tage drueben und werde vielleicht wieder in kuerze ruebergehen. Bis dann mache ich in den States nur kleine Sachen.

-WWF4ever.de: Eine Frage die ich jedem stelle der im Business ist, ist was dich zum Fan machte, und was brachte dich dazu diesen bestimmten Job zu machen?
CW Anderson: Ich war ein Fan bevor ich ueberhaupt ins Business kam. Ich bin mir nicht sicher warum, aber ich liebte einfach den Kampf und die Zuschauerreaktionen. Es war jedoch nur meine zweite Wahl. Baseball war meine erste Wahl, dann jedoch ging ich zum Wrestling weil ich dachte das es etwas ist wo ich genausogut wie im Baseball sein koennte.

-WWF4ever.de: Du hast in America wie auch Japan schon zahlreiche auftritte gehabt. Wie war es fuer dich als du zum erstenmal vor Japanischen Fans gewrestlet hast, denn Japanische Fans sind ja in der Regel sehr still. Hat es dich irritiert?
CW Anderson: Nein nicht unbedingt. Japanische Fans sind sehr respektvoll und nichtmehr so ruhig wie du vielleicht denkst. Ihre Reaktionen in einem Match koennen sehr wild sein. Sie koennen also auch laut sein, aber wenn sie still sein, dann schauen sie zu und lernen. Das ist der unterschied zu den Fans in den States die dann versuchen lustig zusein und sich selbst over bringen wollen.

-WWF4ever.de: Du hast ueber ein Jahr im WCW Power Plant trainiert, das ja denn Ruf hatte extrem hart zusein. Wie war deine Erfahrung?
CW Anderson: Die ersten Tage waren die schlimmsten drei Tage meines Lebens. Ich wusste nicht das mein Koerper soviel aushalten kann wie da. Einige die mit mir dort waren und auch im Marine Bootcamp auf Paris Island, SC waren, meinten zu mir das Paris Island ein Witz gewessen waere im vergleich zum Tryout im Power Plant.

-WWF4ever.de: Wie kamst du dann zur ECW?
CW Anderson: Um nicht dir eine langweilige lange Story zu erzaehlen. Ein Freund von mir hatte ein Tryout bei ihnen, und er ludt mich ein einmal vorbeizukommen sich vorzustellen alle zutreffen und einfach mich zu praesentieren. Als dann das Tryout von ihm vorbei war, kam Nova zumir und sagte mir ich solle in den Ring gehen und zeigen was ich kann. Paul E sass da und schaute zu, als ees vorbei war schickte er mich wieder in den Ring. Nachdem Tryout kam er zumir, und stellte sich mir vor. Wir redeten ein paar Minuten und als die Show startete wurde mir gesagt das Paul mich sehen wolle. Ich kam also zurueck und wartete da mit Vito, Danny Doring und Roadkill. Er sagte mir dann ich wuerde mit Vito antretten gegen Danny und RK, und so sagte ich Hallo zur ECW.

-WWF4ever.de: Wie denkst du hat sich die ECW geaendert als der TV Deal mit TNN zustande kam?
CW Anderson: Wir gingen ihn ein Haifischbecken, ab dem Zeitpunkt ging es nur noch bergab. Wir waren nur ein Testlauf fuer die WWE ein Jahr spaeter.

-WWF4ever.de: Bei Guilty as Charged 2001 hast du gegen Tommy Dreamer indem mittlerweile beruehmten “I Quit” Match gewrestlet, eines der besten Matches 2001 ueberhaupt. Wie war das Feeling im Locker Room beim aller letzten ECW PPV?
CW Anderson: Das Gefuehl war grossartig, nicht viele wussten was passieren wuerde, sprich das die Company geschlossen werden wuerde. Einige wussten es, ich war jedoch einer der es nicht wusste. Wir fanden es erst einige Monate spaeter heraus.

-WWF4ever.de: Vielleicht die meist gestellte Frage in Interview, wie ist deine Meinung zum Untergang der ECW und was denkst du heute ueber Paul Heyman?
CW Anderson: Ich habe es gehasst als alles vorbei war. Ich war 8 Monate spaeter noch niedergeschlagen darueber.Mit Paul, ich haette mir einfach nur gewuenscht das er ehrlich gewessen waere und uns die Wahrheit erzaehlt haette. Ansonsten bin ich ihm dankbar das er mir den Job gab.

-WWF4ever.de: Wie kamst du dann 2002 zu Ring of Honor, und was denkst du ueber Gabe Sapolsky?
CW Anderson: Ich war nur ein weiterer ECW guy der fuer ein paar Shows verpflichtet wurde. Gabe ist okay, er und ich hatten einige Probleme als ich zu Zero One ging, aber das haben wir mittlerweile ausgeraeumt.

-WWF4ever.de: Wie kamst du zu Zero-One in Japan?
CW Anderson: Sie schauten sich um nach einem weiteren Wrestler, und Corino hat mich vorgeschlagen. Sie dachten zuerst das ich zuviel Geld verlangen wuerde, und als Masato Tanaka herausfand das sie an mir interessiert seien, empfohl er mich und meine man solle mich rueber bringen.

-WWF4ever.de: Was denkst du rueckblickend ueber das Produkt von Court Bauer (Major League
Wrestling), und was denkst du ueber denn Untergang von MLW?
CW Anderson: Ich habe es genossen fuer Court zu arbeiten. Corino, Simon Diamond und ich waren so ziemlich fuer die Main Angles verantwortlich, und ich denke das ist auch der grund warum wir in Florida die alte ECW Halle ausverkauften. Court`s Hauptproblem waren die Leute die ihm beim promoten halfen. Diese Jungs waren ebenfalls die von der ECW, und schaue dir an was damals passierte.

-WWF4ever.de: Im June findet zwei “EVW” Reunion Shows statt, der WWE One Night Stand PPV und die Hardcore Homecoming Show von Shane Douglas. Was denkst du darueber und wenn man dich kontaktieren wuerde, wuerdest du einen Deal aktzeptieren?
CW Anderson: Vielleicht wuerde ich es tun, aber bisher kam nichts zustande.

-WWF4ever.de: Wie kamst du zum “Anderson” Namen, und wie bekamst du deinen Spitznamen “The Enforcer”?
CW Anderson: Er wurde mit von Gene Anderson und seiner Frau ueber zwei Jungs gegen die das Anderson Gimmick in Carolina hatten. The Enforcer Name bekam ich von Paul E und Tommy Dreamer als ich mit Lou E und Bill Wiles bei der Dangerous Alliance war.

-WWF4ever.de: Du hattest ja deine eigene Trainingschule (The Anderson
Academy) in Smithfield, North Carolina. Wie kam es dazu das du die Schule geschlossen hast?
CW Anderson: Ich habe vor ein paar Jahren die schule geschlossen weil die Schueler weder bezahlen noch trainieren wollten. Sie bekamen ein Mini Tryout wie es das Power Plant mir gab, und sie lernten die Basics und was es bedeutet wirklich ein Wrestler zusein.

-WWF4ever.de: Kannst du uns etwas ueber denn Privaten Chris Wright erzaehlen?
CW Anderson: Nun ich lebe in einem kleinen Dorf nmit 500 Einwohnern amens Emit in North Carolina. Ich liebe es Baseball zu spielen und geniesse es mit meiner Familie zusammen zusein. Ich bin eine sehr ruhige Person und wenn ich zuhause bin gehe ich fast nie raus. Ansonsten helfe ich meiner Familie bei der Farm, so ich bin ein echter Country Boy.

-WWF4ever.de: Du hast ja schon sehr viel erreicht in deiner Karriere, was sind noch deine Ziele in deiner Wrestling Karriere?
CW Anderson: Ich habe nichtmehr soviele Ziele, ich will einfach nur meine Karriere beenden ohne eine grosse Verletzung.

-WWF4ever.de: Willst du noch etwas denn Deutschen Wrestling Fans sagen?
CW Anderson: Ja, ich hoffe das ihr das Interview genossen habt und hoffentlich komme ich eines Tages rueber und performe fuer euch. Und besucht mal meine Website: www.ECWAnderson.com

-WWF4ever.de: Okay zum schluss noch das Word Association Game. Deine Meinung zu…..
-Bobby Eaton: Mein Idol zu frueheren Zeiten
-NWA: Habe es genossen sie zuschauen als ich gross wurde
-Steve Corino: mein bester Freund, er hat ein unglaubliches Wissen ueber das Wrestling
-Zero One: grossartige Wrestling Company
-Gene & Ole Anderson: ich weiss nicht viel ueber Gene, aber Ole ist ein verbitterter Mann
-Favorite Wrestling Move: mein spinebuster
-Masato Tanaka: Eine Maschine, hatte einige meiner besten Matches mit ihm. Hoffentlich werden noch weitere grossartige Matches mit ihm folgen.
-Favorite Wrestler: ich habe keinen

-WWF4ever.de: Okay Mr CW Anderson, danke das du uns die Fragen beantwortet hast, wir wuenschen dir alles gute fuer deine Zukunft!
CW Anderson: Danke Michael



Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


Best of Raw 2010

 
Interview Auswahl
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.