Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Fr. 24.11.2017 - 10:22 Uhr
   
 
 
 

..:: Reports: ROH On HDNet ::..

Datum: 13.09.2010
Location:
Report by: Silk

ROH On HDNet TV Results
13.09.2010
Philadelphia, Pennsylvania
The Arena


Kyle Durden hat vor dem eigentlichen Showbeginn Grizzly Redwood bei sich backstage zum Interview und erklärt, dass er eigentlich noch nie wirklich die Chance hatte mit ihm zu reden. Er spricht die derzeitigen Probleme Redwoods mit der Embassy an, doch ehe Grizzly richtig darauf antworten kann, wird er von Austin Aries unterbrochen, welcher mit Redwood sprechen möchte. Er erklärt Redwood, dass er heute abend ein Lumberjack Match habe und er festgestellt hat, dass Redwood der einzige professionelle Lumberjack (Holzfäller) bei Ring of Honor sei. Er deutet an, dass sich beide vielleicht gegenseitig helfen könnten und Redwood könne sich eventuell heute einige Freiheiten erlauben, wenn Delirious auf seiner Seite nach draußen geworfen werde. So könnte Redwood eventuell einige Tritte und Schläge Delirious verpassen. Redwood stellt jedoch sogleich klar, dass er sich keine Freiheiten erlauben könne, da er ein professioneller Lumberjack sei und daher dem Lumberjack Code folgen müsse und sich weder gegen Delirious oder Aries irgendwelche Freiheiten zugestehen dürfe. Austin Aries zeigt Verständnis für Redwoods Entscheidung und scheint das Set zu verlassen nur um Redwood direkt danach hinterrücks niederzuschlagen. Er erklärt Kyle Durden, dass man im Leben richtige und falsche Entscheidungen machen könne. Delirious hat ebenso wie dieser Lumberjack falsche Entscheidungen im Leben getroffen und wird heute abend dafür bezahlen. Außerdem verspricht Aries, dass Delirious Begleitung Daizee Haze ebenso im Fadenkreuz stehe und für Delirious bezahlen müsse.

Nach diesem Interview erscheinen die heutigen Opening Credits, welche vom Hype für das heutige Lumberjack Match gefolgt werden.

Singles Match
Christopher Daniels besiegte "Addicted To Love" Rhett Titus (/with Austin Aries) nach dem Best Moonsault Ever. Zuvor versuchte Austin Aries Daniels abzulenken, doch dieser warf Titus gegen seinen am Ringapron stehenden Manager.

Ein Hype Video kündigt für später das richtungsweisendes Sit-Down Interview mit Davey Richards an, welches bereits bei Glory By Honor IX zu sehen war.

Tag Team Match
The House Of Truth (Christian Able & Josh Raymond /with Truth Martini) besiegten Aiden Chambers & "Cuban Crippler" Ricky Reyes nach dem Tower of Truth gegen Chambers.

Mike Hogewood und Dave Prazak sprechen kurz über den vergangenen iPPV vom Wochenende, ehe das Sit-Down Interview mit Davey Richards eingespielt wird. Jim Cornette fragt Richards in diesem über das Statement von Davey Richards aus, der angedeutet hatte, dass er Ende des Jahres seine Wrestlingkarriere beenden wolle. Cornette spricht an, dass Richards lizenzierter Feuerwehrmann und Rettungssanitäter ist und zusätzlich noch Kampftraining zum Wrestling betreibe und somit viel im Leben zu tun habe. Er frage nun Davey ob er weiterhin zu seinen Rücktrittsplänen stehe.
Ein sichtlich emotionaler Richards stellt klar, dass Wrestling nie für ihn nur ein Hobby war und er ganz stark mit dem Sport verbunden sei. Seine Eltern sind tot und es verbindet ihn ein starkes Band mit der Familie, wo er aufgewachsen sei, wo Wrestling eine große Rolle spielte. Wrestling ist ein großer Teil seines Lebens, seitdem er denken kann. Nach St. Louis kam er aber, weil er sich in ein Mädchen verliebt und sie geheiratet hatte und nun bereit war ein neues Leben zu starten. Dafür wollte er nun sein Leben "on the road" beenden und es war Zeit für eine Veränderung. Er sei aber ein Wrestler und brauchte daher etwas Neues worauf er sich fokussieren konnte. Trotzdem sei da noch etwas, was ihn immer wieder mit Wrestling verbunden habe. Viele nennen ihn zwar den Besten Wrestler der Welt, doch er habe nicht das Gold um das zu bestätigen. Daher ließ er das Statement verlauten, dass ROH Final Battle 2010 sein finaler Kampf wäre. Kurz darauf meldeten sich die Medien sowie Familie und Freunde bei ihm, darunter auch seine Mom. Davey erklärt, dass er mit ihr gesprochen hatte und enthüllt dabei, dass sie Abhängigkeitsprobleme hatte, die sie mittlerweile geistig beeinflusst haben, weswegen sie nicht immer vollständig "geistig anwesend sei". Er habe ihr seine Entscheidung am Telefon erklärt, woraufhin eine lange Stille eintrat und sie ihm danach etwas sagte, was ihm die Luft raubte. Sie gab zu, dass sie wohl nicht immer für ihn dagewesen war, doch Wrestling war es. Nicht er habe sich ausgesucht Wrestler zu werden, sondern Wrestling habe ihn ausgesucht. Diese Aussage habe ihn letztlich zum Nachdenken gebracht ob dies wirklich nur ein Sport sei oder nicht gar mehr für ihn. Vielleicht sei dies seine Bestimmung.
Jim Cornette fragt noch einmal genauer nach, was dies nun exakt bedeute und mit einem leichten Lächeln erklärt Davey Richards, dass er nirgendwohin gehen werde. Dies sei das, wofür er bestimmt sei. Er habe alles verloren, seine Ehe, seine Großeltern. Wrestling ist jedoch immer noch da. Er ist Wrestler und er ist stolz hier zu sein, ein Teil dieser hervorragenden Liga. Nun sei es jedoch Zeit, dass er die Spitze des Berges erklimme und das erreiche, weswegen ihn viele als den Besten bezeichnen. Er werde nirgendwohin gehen, solange er nicht den ROH World Title besitze. Er braucht diesen Titel, er muss ein World Champion werden, selbst wenn es nur für ein einziges Mal sei. Er braucht dies, damit seine 15-jährige Karriere mit all den Verletzungen und Operationen, dem Tod, den gescheiterten Beziehungen, den Reiseanstrengungen und das Heimweh nicht umsonst waren. Dies ist er und nicht irgendein Charakter, den er spiele, dies habe er immer klargestellt. Er gehe jetzt nach Japan und werde sich mit den Besten messen um selber der Beste zu sein und wenn er zurückkehrt wird er ein World Champion werden.

Tag Team Match
The American Wolves (Davey Richards & Eddie Edwards) besiegten The Super Smash Bros. (Player Uno & Player Dos) mit dem Achilles Lock von Edwards an Player Dos.

Ein Hype Video kennzeichnet die Fehde zwischen Austin Aries und Delirious, welche anschließend aufeinander treten werden.

Nachdem die Lumberjack zum Ring kommen, erscheint Austin Aries auf seinem Weg zum Ring und wird von den Heels beklatscht. Anschließend taucht Delirious in roter Ringkleidung auf der Rampe - Red Poison Delirious steht für die von Rachegelüsten getriebene Seite des "Masked Lizard".

Lumberjack Match
Austin Aries besiegte Delirious nach dem More Damage Done gegen Delirious. Zuvor nutzte Rhett Titus bereits einen Brawl der Lumberjacks als Ablenkung dazu, gegen Delirious einen Flying Knee Drop gegen die Kehle zu zeigen.

Feiernd zieht sich das Duo aus dem Ring zurück, womit diese Ausgabe endet. Ein Video kündigt für nächste Woche jedoch ein Steel Cage Match der beiden Erzfeinde an.

Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Update
DVD Review


Rey Mysterio - The Life Of A Masked Man

 
Report Auswahl

WWE RAW


WWE SmackDown!


WWE ECW Brand


WWE Superstars


WWE NXT


WWE PPV


TNAW Impact


ROH on HDNet


W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.