Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Mo. 11.12.2017 - 16:03 Uhr
   
 
 
 

..:: Wrestling Almanac: TURNIERARCHIV / MEISTERSCHAFTEN – BREMEN ::..

TURNIERARCHIV / MEISTERSCHAFTEN - BREMEN



Turnierarchiv Bremen

 

Aufgelistet sind ab 1980 ebenfalls die CWA Meisterschaften, die neben den Turnierkämpfen ausgetragen wurden. Der CWA Titel unterstand damals dem Management mehrerer Verbände (u.a. IBV & VDB), da sich erst im Jahr 1985 eine wirkliche Liga mit dem Namen "Catch Wrestling Association (CWA)" durch Otto Wanz und Peter William in Österreich formierte. Das Datum steht für den letzten Turniertag bzw. für das Finale, soweit dieses bekannt ist.

 

Liste der in Bremen aktiven und geschlossenen Promotions / Berufsringkampfverbände:

- Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

- Deutscher-Ringer-Verband (DRV; Berlin)

 

Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV; Hamburg)

- bis 1977: Vereinssitz, Geschäftsstelle, Pressestelle und Archiv in Hamburg

- ab 1977: Vereinssitz, Pressestelle und Archiv in Hamburg; Geschäftsstelle in Bremen

 

Verband-Deutscher-Berufsringer (VDB; Berlin)

- 1933 entstanden aus der Gleichschaltung von IRV, DRV und Ringer-Union

- 1935: Namensänderung in Deutscher-Ringkämpfer-Verband (DRV; Berlin; 1945 aufgelöst) und später in Verband der Berufsringer (VdB)

- 1951 in Berlin neugegründet

 

Catch Wrestling Association (CWA; Graz)

European Professional Wrestling (EPW)

 

Promoter / Management des Wrestlings in Bremen seit 1904:

- Harry van der Heyden (1904-05)

- Oskar Strauß (1908)

- J. Pfeffer (1913)

- Fritz Karlsen-Kundruhn (1919; 1933)

- Heinrich Dietrich (IRV; 1919)

- Georg Böhm (IRV; 1920)

- Carl Jänecke (IRV; 1920)

- Hermann Metzner (1921)

- Karl Voigt (IRV; bis 1934)

- Rudolf Zurth (DRV; 1935-38; 1952)

- Otto Draber (DRV; 1939-40)

- Georg Mücke (IBV; 1947-53) mit Gustl Kaiser & Georg Thumser

- Erich Kowalski (1953-61)

- Gustl Kaiser (IBV; 1956 & 65)

- Nico Selenkowitsch (1965-86; IBV: 1977-86)

- Otto Wanz & Peter William (CWA; 1987-99)

- Eddy Steinblock (European Professional Wrestling - EPW; seit 2004)


GR > griechisch-römischer Stil
F > Freistil

Turniersieger

Datum / Finale

Sieger

Turnier / Meisterschaft

Stil

30.09.1904

Ernst Siegfried
(bes. Ferdinand Dieckmann)

Großer Preis von Bremen / Deutsche Meisterschaft

- Tonhalle (Tannenstraße)
- Management: Harry van der Heyden

GR

 

 

 

 

07.04.1905

Ernst Siegfried
(bes. Dirk van den Berg)

("Michael Hitzler trat wegen Armverletzung nicht gegen Siegfried an")

Großer Preis von Bremen
- Tonhalle (Tannenstraße)
- Management: Harry van der Heyden

 

GR

 

 

 

 

30.09.1905

Jakob Koch
(bes. Giovanni Raicevich)

Ringkampf-Konkurrenz
- Hansatheater
- Management: Weyler (Köln)

GR

 

 

 

 

31.01.1906

Ernst Siegfried
(bes. Nicolai Petroff)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz / Goldener Gürtel von Norddeutschland
- Hansatheater

GR

 

 

 

 

31.08.1906

?

Internationale Damen Ringkampf-Konkurrenz
- Metropoltheater
- Management: Ferdinand Dieckmann

GR

 

 

 

 

18.02.1907

Ernst Siegfried
(bes. Anastace Anglio)

Ringkampf-Konkurrenz
- Metropoltheater

GR

 

 

 

 

15.02.1908

Ernst Siegfried
(bes. Alphonse Steurs)


- Finale wurde im Freistil ausgetragen

Ringkampf-Konkurrenz
- Metropoltheater
- Management: Oskar Strauß

GR

 

 

 

 

29.02.1908

Hans Schwarz Sr.
(bes. Gustav Malskies)

Ringkampf-Konkurrenz
- Metropoltheater

GR

 

 

 

 

30.04.1911

Heinrich Weber
(bes. Karl Kornatz)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz
- Tivolitheater

GR

 

 

 

 

16.11.1912

Ernst Siegfried
(bes. Paul Bahn)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz / Deutsche Meisterschaft  
- Hansatheater

GR

 

 

 

 

09.11.1913

Franz Sauerer

 

Ringkampf-Konkurrenz
- Tivolitheater
- Management: J. Pfeffer

GR

 

 

 

 

28.02.1914

Hans Schwarz Sr.
(bes. Aimable de la Calmette)

Ringkampf-Konkurrenz
- Tivolitheater

GR

 

 

 

 

14.02.1919

Karl Kornatz
(bes. Paul Bahn)


> Nach 107 Minuten musste der Kampf zwischen Bahn und Kornatz wegen der Polizeistunde abgebrochen werden (13.01.1919). Zunächst wurden beide zu Siegern erklärt, bis Kornatz den Entscheidungskampf am 14.02.1919 in den Bremer Zentralhallen gegen Bahn gewinnen konnte. Beide Ringer hatten sich zuvor auf einen Rückkampf um die Europameisterschaft verständigt.

Europameisterschaft 1919
- Casino
- Management: Heinrich Dietrich / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

 

 

 

GR

 

 

 

 

April 1919

- Turnier abgebrochen

Meisterschaft der neuen deutschen Republik
- Hansatheater
- Management: Fritz Karlsen-Kundruhn

GR

 

 

 

 

15.04.1920

Paul Bahn
(bes. Iwan Romanoff)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz
- Hansatheater
- Management: Georg Böhm / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

30.06.1920

Alphonse Steurs
(bes. Josef Hansen-Esch)

Ringkampf-Konkurrenz /
Carl-Abs-Memorial

- Tivolitheater
- Management: Carl Jänecke / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

Oktober

1920

 

 

?

Damen-Ringkämpfe um die Meisterschaft von Norddeutschland
- Thaliatheater

 

 

GR

 

 

 

 

Oktober

1920

?

Internationale Ringkampf-Konkurrenz / Meisterschaft von Norddeutschland
- Ball- und Gesellschaftshaus Odeum

GR

 

 

 

 

18.12.1920

Ernst Siegfried
(bes. Michael Paradanoff)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz / Deutsche Meisterschaft
- Casino
- Management: Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

30.06.1921

Paul Westergaard-Schmidt
(bes. Wenger-Wildmann)

Ringkampf-Konkurrenz
- Zentralhallen
- Management: Hermann Metzner

GR

31.12.1921

- Schwergewicht: Paul Bahn

 

- Leichtgewicht:

Ludwig Stoll
(bes. Tomas Cziruchin)

 

> Sieger im Schwergewicht wurde ausgelost
Karl Saft bes. Madrali

Hans Steinke bes. Paul Bahn

Ringkampf-Konkurrenz
- Hansatheater

 

 

 

GR

 

 

 

 

01.06.1922

Jaan Jaago

(bes. Anton Gerigkoff)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz
- Zentralhallen
- Management: Karl Voigt / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

17.12.1922

?

 

- letzter Kampf:

Max Vogtmann

bes. Bruno Weinert

 

- Turnier wegen geringer Besucherzahlen abgebrochen / die Spitzenringer nahmen nicht teil

Deutsche Meisterschaft (Mittelgewicht)
- Hansatheater
- Management: Paul Bahn / Deutscher-Ringer-Verband (DRV; Berlin)

 

GR

 

 

 

 

24.01.1924

- Schwergewicht: Paul Bahn
(bes. Radko Petrowitsch)

 

- Mittelgewicht: Ludwig Stoll
(bes. Albert Maschke)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz
- Casino
- Management: Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

 

GR

 

 

 

 

29.02.1924

Jaan Jaago
(bes. Thomas Bartkowiak)

Ringkampf-Konkurrenz / Meisterschaft im Mittelgewicht
- Zentralhallen
- Management: Karl Voigt / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin) & Paul Bahn

GR

 

 

 

 

August

1924

?

Meisterschaft von Norddeutschland
- Malorny Saal

GR

 

 

 

 

13.12.1926

Salvator Chevalier
(bes. Ludwig Stoll)

Ringkampf-Konkurrenz
- Tivolitheater

GR

 

 

 

 

25.05.1928

Paul Wolke
(bes. Emil Grikis)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz / Deutsche Meisterschaft
- Zentralhallen
- Management: Barkowski / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

31.05.1929

Paul Favré
(bes. Tomas Cziruchin)

Europameisterschaft 1929 (Mittelgewicht)
- Zentralhallen
- Management: Karl Voigt / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

22.11.1929

Jaan Jaago
(bes. Hans Schwarz Sr.)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz
- Hansatheater
- Management: Paul Bahn / Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin) & Paul Pirner
- Ausscheidungskämpfe für die WM 1930

GR

 

 

 

 

06.10.1931

Janis Leskinovics
(bes. Hans Kawan)

Internationale Ringkampf-Konkurrenz

- Tivolitheater

- Management: Internationaler-Ringer-Verband (IRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

17.09.1932

Hans Schwarz Jr.
(bes. Nino Equatore)

Goldener Gürtel der Nationen
- Tivoli - Alkazar

GR

 

 

 

 

04.04.1933

Tomas Cziruchin
(bes. August Ahrens)

Ländermeisterschaft 1933
- Zentralhallen
- Management: Fritz Karlsen-Kundruhn

GR

 

 

 

 

03.11.1933

Fritz Stolzenwald
(bes. Alexander Peterson)

Großer Meisterringer-Wettstreit der Nationen
- Tivolitheater

GR

 

 

 

 

06.10.1934

Ludwig Stoll
(bes. August Ahrens)

Silberpokal der Stadt Bremen
- Tivoliheater
- Management: Karl Voigt / Verband-Deutscher-Berufsringer (VDB; Berlin)
- Qualifizierungskämpfe für die EM im Oktober 1934 in Stockholm (nicht ausgetragen)

GR

 

 

 

 

16.07.1935

Ludwig Dose
(bes. Ernst Krüger)

Ringkampf-Konkurrenz
- Tivolitheater
- Management Rudolf Zurth / Hans Sandem (Welt-Union für Berufsringen)

GR

 

 

 

 

29.04.1936

Hans Kämpfer
(bes. Jakob Saturski)

Großer-Hansa-Preis
- Zentralhallen
- Management: Rudolf Zurth / Deutscher-Ringkämpfer-Verband (DRV; Berlin)
- Ringrichter: Bruno Weinert & August Zöller

GR

 

 

 

 

04.05.1937

Fritz Kley
(bes. Wladimir Burewoj-Zeisig)

Großer Preis von Niedersachsen
- Zentralhallen
- Management: Rudolf Zurth / Deutscher-Ringkämpfer-Verband (DRV; Berlin)
- Ringrichter: Paul Möbus

GR

 

 

 

 

29.04.1938

Franz Gestwinski
(bes. Bruno Mosig)

Niedersachsen-Preis
- Zentralhallen
- Management: Rudolf Zurth / Deutscher-Ringkämpfer-Verband (DRV; Berlin)
- Ringrichter: Heinrich Pogrzeba

GR

 

 

 

 

11.05.1939

Max Walloschke
(bes. Adi Berber Sr.)

Großer Niedersachsen-Preis

- Zentralhallen

- M: Otto Draber & Karl Voigt / Deutscher-Ringkämpfer-Verband (DRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

13.05.1940

- Schwergewicht: Herbert Audersch
(bes. Armas Vichtonen)

 

- Mittelgewicht: Franz Gestwinski
(bes. Sandor Nagy)

Ringkampf-Konkurrenz
- Zentralhallen
- Management: Otto Draber / Deutscher-Ringkämpfer-Verband (DRV; Berlin)

GR

 

 

 

 

30.11.1947

Bruno Mosig
(bes. Fritz Kley) - GR

Großer Preis der Hansestadt Bremen
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Georg Mücke & Georg Thumser / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV) / Zirkus Apollo
- Kampfleiter: Georg Mücke

GR & F

 

 

 

 

30.11.1948

Max Walloschke
(bes. Gedeon Gida) - GR

- vereinzelt wurden Kämpfe im Freistil eingeschoben; diese Sonderkonkurrenz gewann Bela Nagy durch seinen Sieg gegen Max Walloschke

Blaue Band der Freien Hansestadt Bremen
- Plaza
- Management: Georg Mücke & Georg Thumser / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Kampfleiter: Georg Mücke

GR & F

 

 

 

 

03.12.1949

Max Walloschke
(bes. Pierre Martinec)

Internationale Berufsringkämpfe
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Georg Mücke & Georg Thumser / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Kampfleiter: Georg Mücke

F

 

 

 

 

04.12.1950

Blaue Band: Gedeon Gida
(bes. Paul Kusch) - GR

 

Paul Bahn Erinnerungspreis (F)
> Pierre Martinec besiegte Hans Dillinger am 03.12.1950 und gewann den Paul Bahn Erinnerungspreis

Blaue Band der Freien Hansestadt Bremen / Paul Bahn Erinnerungspreis
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Georg Mücke / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Kampfleiter: Georg Mücke

 

GR & F

 

 

 

 

23.04.1951

Bruno Mosig
(bes. Josef Miazio) - GR

 

Leonhard Marciniak
(bes. Rudi Schumacher) - F

Goldener Gürtel von Bremen
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Georg Mücke / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)

GR & F

 

 

 

 

12.12.1951

Paul Kusch
(bes. Bruno Mosig) - GR

 

Max Walloschke
(bes. Georg Blemenschütz) - F

Internationale Berufsringkämpfe
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Georg Mücke / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)

GR & F

 

 

 

 

Februar

1952

?

Internationale Berufsringkämpfe
- Sporthalle Bremen-Vegesack
- Management: Georg Mücke

F

 

 

 

 

28.02.1952

Bruno Mosig
(bes. Max Walloschke) - GR

 

Rudi Saturski
(bes. „IK“ Franz Krivinka) - F

CATCH
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Rudolf Zurth

GR & F

 

 

 

 

02.08.1952

Bob Nilson
(bes. Hans "Würger" Waldherr)

Großer Preis von Bremen
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Georg Mücke, Gustl Kaiser & Willi Müller / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)

F

 

 

 

 

Mai

1953

?

Internationales Freistilturnier
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

06.12.1953

?

Internationales Freistilturnier
- Sportzelt am Herdentorsteinweg
- Management: Georg Mücke & Jean de Brion / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Georg Mücke, Fritz Wöller und wahrscheinlich Bob Martin

F

 

 

 

 

Oktober

1954

- Turnier nach Tumulten abgebrochen

Internationales Berufsringkampfturnier
- Sportzelt Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

10.12.1955

Richard Grupe
(bes. Bob Martin)

Catcher-Turnier
- Zirkus Roland (Bürgerweide)
- Management: Erich Kowalski
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig

F

 

 

 

 

29.04.1956

?

Internationales Freistilturnier / Blaue Band von Bremen
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

02.12.1956

Wilson Kohlbrecher
(bes. Georg Blemenschütz)

Freistilturnier
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Gustl Kaiser / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Willi Müller & Hans von Jankowski

F

 

 

 

 

03.12.1957

Jimmy Dula oder Adi Porizek

Internationales Freistilturnier
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

03.04.1958

Hans Dillinger oder Bob Martin

Europa-Preis 1958
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

07.12.1958

Gedeon Gida & Bob Martin

Freistilturnier
- Sporthalle Bürgerweide
- Management:: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

18.04.1959

Hans Dillinger oder Jimmy Dula

Europameisterschaft 1959
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig

F

 

 

 

 

05.12.1959

Jimmy Dula oder René Lasartesse

Freistilturnier
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski

F

 

 

 

 

03.04.1960

?

Freistilturnier
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski
- Kampfleiter: Paul Becker

F

 

 

 

 

04.12.1960

?

Großer Preis der Nationen
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig

F

 

 

 

 

05.04.1961

Hans Dillinger
(bes. Tarzan Taborda)

Internationales Freistilturnier / Europa-Preis 1961
- Sporthalle Bürgerweide
- Management: Erich Kowalski
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig

F

 

 

 

 

02.09.1965

- keine Platzierung vorgenommen

Catch-Kurzturnier
- Stadthalle Bremen
- Management: Gustl Kaiser / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Josef Ski

F

 

 

 

 

03.12.1965

Rasputin I (Frank Hoy)
(bes. wahrscheinlich Iska Khan Tiki)

Preis von Bremen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig

F

 

 

 

 

13.12.1966

Micha Nador
(bes. Gedeon Gida)

Goldpokal von Bremen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Verband-Deutscher-Berufsringer (VDB; Berlin)
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Fred Bullenkamp & Paul Becker
- Ringsprecher: Friedel Tramm

F

 

 

 

 

13.12.1967

Gedeon Gida
(bes. Hansi Roocks oder Mustafa Shikhane)

Internationales Freistilturnier
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig

F

 

 

 

 

April

1968

Jimmy Dula

Preis der Nationen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch

F

 

 

 

 

11.12.1968

Rasputin I (Frank Hoy)
(bes. Jimmy Dula)

Preis der Nationen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Hans Schnabl & Fred Bullenkamp

F

 

 

 

 

20.04.1969

Jimmy Dula
(bes. „Rasputin I“ Frank Hoy)

Internationales Freistilturnier / Blaue Band der Hansestadt Bremen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Peter Koch
- Ringsprecher: Klaus Funke

F

 

 

 

 

17.12.1969

Gedeon Gida
(bes. Jean-Louis Breston)

Hansa-Pokal
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Hans Schnabl & Fred Bullenkamp
- Ringsprecher: Klaus Funke

F

 

 

 

 

19.12.1970

Rasputin I (Frank Hoy)
(bes. „King Kong“ Jim Moram)

CATCH CUP 1970
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Hans Schnabl, Fred Bullenkamp & Paul Becker
- Ringsprecher: Klaus Funke

F

 

 

 

 

30.03.1971

Iwan Strogoff
(bes. Hansi Roocks)

Ausscheidungskämpfe zur EM 1971
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch

F

 

 

 

 

16.12.1971

Iwan Strogoff
(bes. Jean-Louis Breston)

Europameisterschaft 1971
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Hans Schnabl, Fred Bullenkamp & Paul Becker
- Ringsprecher: Klaus Funke

F

 

 

 

 

30.04.1972

Otto Wanz
(bes. Iwan Strogoff)

Catch Cup der Nationen (F)
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Hans Schnabl, Fred Bullenkamp & Paul Becker
- Ringsprecher: Klaus Funke

F

 

 

 

 

10.12.1972

Otto Wanz
(bes. Iwan Strogoff)

CATCH WORLD-CUP 1972
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Fred Bullenkamp & Hans Schnabl
- Ringsprecher: Klaus Funke

F

 

 

 

 

19.04.1973

Iwan Strogoff
(bes. Billy Samson)

Hansa-Pokal
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch

F

 

 

 

 

18.12.1973

Otto Wanz
(bes. Billy Samson)

Großer Preis von Deutschland
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Rudi Schumacher, Michel Debijser & Paul Becker
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

25.03.1974

Billy Samson
(bes. Jean-Louis Breston)

Internationales Freistilturnier / Jubiläumsturnier / 10 Jahre Stadthalle - 10 Jahre Catchen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch

F

 

 

 

 

21.12.1974

- Schwergewicht: Otto Wanz
(bes. Jean-Louis Breston)

 

- Mittelgewicht: Wolfgang Saturski
(bes. Indio Guajaro)

Europameisterschaft 1974
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Rudi Schumacher & Hans Dillinger
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

28.02.1975

Hansi Roocks (?)

Länderturnier
- Murkens Gasthof (Lilienthal bei Bremen)
- Management: Victorio Fernandez
- Ringrichter: Toni Martin
- Ringsprecher: Möller

F

 

 

 

 

07.05.1975

Billy Samson
(bes. „Rasputin I“ Frank Hoy)

Großer Preis von Bremen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Ringrichter: Rudi Schumacher, Jeff Kay & Heinz Geib
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

22.12.1975

- Schwergewicht: Otto Wanz
(bes. Billy Samson)

 

- Mittelgewicht: Franz van Buyten
(bes. Bobby Gaetano)

CATCH WORLD-POKAL 1975
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Rudi Schumacher, Jeff Kay & Heinz Geib
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

23.03.1976

Mal Kirk
(bes. Billy Samson)

Großer Preis der Hansestadt Bremen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Rudi Schumacher, Jeff Kay & Mick McMichael
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

22.12.1976

Otto Wanz
(bes. Billy Samson)

Europa-Pokal 1976
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Paul Becker, Jeff Kay, Fred Bullenkamp, Heinz Geib, Mick McMichael
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

07.05.1977

Otto Wanz
(bes. Giant Haystacks)

Großer Preis von Bremen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Jeff Kay, Paul Becker & Mick McMichael
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

22.12.1977

- Schwergewicht: Otto Wanz
(bes. John Quinn)

 

- Mittelgewicht: Bobby Gaetano
(bes. Indio Guajaro)

IBV Europameisterschaft 1977
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Mick McMichael, Jeff Kay & Paul Becker
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

 

 

 

 

06.05.1978

Mal Kirk
(bes. Otto Wanz)

Preis der Nationen
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Mick McMichael & Jeff Kay
- Ringsprecher: Lutz Kluge

F

 

 

 

 

22.12.1978

Otto Wanz
(bes. John Quinn)

IBV WELTMEISTERSCHAFT 1978
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Sportliche Aufsicht: Bruno Mosig
- Ringrichter: Mick McMichael & Jeff Kay
- Ringsprecher: Friedel Tramm & Lutz Kluge

F

 

 

 

 

02.08.1979

- keine Platzierung vorgenommen

Catch-Kurzturnier (F)
- Lilienthal bei Bremen
- Matchmaker: René Lasartesse
- Ringrichter: Peter William
- Ringsprecher: Jörg Schmok

F

 

 

 

 

22.12.1979

- Schwergewicht: Iwan Strogoff
(bes. John Quinn)

 

- Mittelgewicht: Wolfgang Saturski
(bes. Bobby Gaetano)

IBV Europameisterschaft 1979
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Jeff Kay, Mick McMichael & Paul Becker
- Ringsprecher: Jens Rasmus & Lutz Kluge

F

 

 

 

 

13.04.1980

?

CATCH
- Sporthalle Lilienthal-Falkenberg / Lilienthal bei Bremen
- Ringrichter: Rudi Schumacher
- Teilnehmer: Mal Kirk, Hansi Roocks, Dave Morgan, John Harris, Barry Douglas und Indio Guajaro

F

 

 

 

 

20.12.1980

- Schwergewicht: Iwan Strogoff
(bes. Moose Morowski)

 

- Mittelgewicht: Wolfgang Saturski
(bes. „Rasputin II“ Johnny Howard)

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. Steve Pearsay
- Ringrichter: Rudi Marco
- erste CWA Weltmeisterschaft in Deutschland

IBV CATCH WORLD-CUP 1980 /
CWA WELTMEISTERSCHAFT

- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Didier Gapp, Mick McMichael & Rudi Marco
- Ringsprecher: Jens Rasmus

 

F

 

 

 

 

10.06.1981

- Turnier wegen geringer Besucherzahlen abgebrochen; sollte bis zum 14.06.1981 laufen; Hansi Roocks verletzte sich am 08.06.1981 während eines Kampfes gegen Dave Viking und musste mehrere Wochen pausieren

Europa-Pokal Revanche-Kämpfe
- Zeltbau Falkenberger Landstraße / Lilienthal bei Bremen
- Management: Arpad Weber (nach eigener Aussage in der Presse) / Sportschule Ullmann (nach der Plakatwerbung)

F

 

 

 

 

19.12.1981

- Schwergewicht: René Lasartesse
(bes. Bill White)

 

- Mittelgewicht: Wolfgang Saturski
(bes. John Harris)

 

AWA vs. CWA Weltmeisterschaft:
Nick Bockwinkel (AWA) vs. Otto Wanz (CWA)
- endete nach 60 Minuten im Unentschieden
- Ringrichter: Rudi Marco

IBV EUROPA-POKAL 1981 /
AWA vs. CWA WELTMEISTERSCHAFT

- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Barry Douglas, Mick McMichael & Rudi Marco
- Ringsprecher: Jens Rasmus

 

F

 

 

 

 

18.12.1982

- Schwergewicht: Giant Haystacks
(bes. Jaroslav Novak)

 

- Mittelgewicht: Wolfgang Saturski
(bes. John Harris)

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. Bob Slaughter (Sgt. Slaughter)
- Ringrichter: Peter Dewitz

IBV Europameisterschaft 1982
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Barry Douglas, Mick McMichael & Peter Dewitz
- Ringsprecher: Jens Rasmus

 

F

 

 

 

 

20.12.1983

- Schwergewicht: Klaus Wallas
(bes. René Lasartesse)

 

- Mittelgewicht: Wolfgang Saturski
(bes. Mike Shaw)

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. Big John Studd
- Ringrichter: Peter Dewitz

IBV Europameisterschaft 1983
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Mick McMichael, William Finlay & Peter Dewitz
- Ringsprecher: Jens Rasmus

 

F

 

 

 

 

22.12.1984

- Schwergewicht: Klaus Wallas
(bes. Giant Haystacks)

 

- Mittelgewicht: Tony St. Clair
(Teamkampf: Tony St. Clair, Dave Morgan & Eddy Steinblock bes. „Rasputin II“ Johnny Howard), John Harris & Colonel Brodey

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. Chris Bundy (King Kong Bundy)
- Ringrichter: Peter William

IBV Europameisterschaft 1984
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Barry Douglas, Mick McMichael, William Finlay & Peter William
- Ringsprecher: Jens Rasmus

 

F

 

 

 

 

21.12.1985

- Schwergewicht: Billy Samson
(bes. Baron von Raschke)

 

- Mittelgewicht: Steve Wright
(Teamkampf: Steve Wright, Dave "Fit" Finlay & Tony St. Clair bes. Indio Guajaro, „Rasputin II“ Johnny Howard & Colonel Brodey)

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. Randy Colley (Moondog Rex)
- Ringrichter: Peter William

IBV Europameisterschaft 1985
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Barry Douglas & Mick McMichael
- Ringsprecher: Jens Rasmus

 

F

 

 

 

 

20.12.1986

- Schwergewicht: Billy Samson
(bes. Rambo)

 

- Mittelgewicht: Steve Wright
(bes. Tony St. Clair)

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. Dick Murdoch
- Ringrichter: Peter William

IBV Europameisterschaft 1986
- Stadthalle Bremen
- Management: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Barry Douglas & Mick McMichael
- Ringsprecher: Lutz Kluge

 

F

 

 

 

 

19.12.1987

- Catch-Cup Finale:
Bull Power (Leon White; Vader) bes. Rambo

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. André the Giant
- Ringrichter: Peter William

CWA Catch-Cup 1987
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Jens Rasmus

F

 

 

 

 

17.12.1988

- Catch-Cup Finale:
Rambo bes. Giant Haystacks

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz (c) bes. "The Great Kokina" Rodney Anoai (Yokozuna)
- Ringrichter: Peter William

CWA Catch-Cup 1988
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Nico Selenkowitsch / Internationaler-Berufsringkämpfer-Verband (IBV)
- Ringrichter: Hansi Roocks, Mick McMichael & Didier Gapp- Ringsprecher: Manfred Koch

F

 

 

 

 

22.12.1989

- Catch-Cup Finale:
Rambo bes. Cannonball Grizzly

 

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Otto Wanz bes. Bull Power (Leon White; Vader) (c)

 

08.12.1989 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Steve Wright bes. Hiro Saito

CWA Catch-Cup 1989
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

22.12.1990

- Catch-Cup Finale:
Rocky Las Vegas (Soultaker) bes. Scott Hall

 

20.11.1990 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Mile Zrno & Franz Schuhmann bes. Marty Jones & Dave "Fit" Finlay

08.12.1990 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Steve Wright bes. Dr. Tom Prichard

22.12.1990 - CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Bull Power (Leon White; Vader) bes. Rambo
- Vader gewann den vakanten CWA World Title

CWA Catch-Cup 1990 / 1. Euro-Catch-Festival
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

 

 

F

 

 

 

 

20. / 21.12.1991

- Catch-Cup Finale:
Tony St. Clair bes. Buffalo Patterson (20.12.1991)

 

25.11.1991 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Mile Zrno & Franz Schuhmann (c) bes. Marty Jones & Chic Cullen 

03.12.1991 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Steve Wright (c) bes. Bob Orton Jr.

21.12.1991
CWA Tag Team Meisterschaft:
Dave Taylor & Chris Benoit bes. Mile Zrno & Franz Schuhmann (c)

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Dave "Fit" Finlay bes. Steve Wright (c)

CWA Intercontinental Title:
Bull Power bes. Tatsumi Fujinami
- Titel zuvor vakant gewesen

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Rambo (c) bes. Ken Patera

CWA Catch-Cup 1991 / Euro-Catch-Festival
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

18. / 19.12.1992

- Catch-Cup Finale:
Bruiser Mastino bes. Buffalo Patterson (18.12.1992)

 

17.11.1992 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Larry Cameron & Mad Bull Buster (c) bes. Mile Zrno & Steve Regal

01.12.1992 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Dave "Fit" Finlay (c) U Eddie Gilbert (Doppelte DQ)
- Titel für vakant erklärt


19.12.1992
CWA Tag Team Meisterschaft:
Larry Cameron & Mad Bull Buster (c) bes. Derrick Dukes & Steve Regal

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Dave "Fit" Finlay bes. Eddie Gilbert
- Finlay gewann den vakanten CWA World Middleweight Title

CWA Intercontinental Title:
Buffalo Patterson bes. Warlord
- Titel zuvor vakant gewesen

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Road Warrior Hawk bes. Rambo (c)

CWA Catch-Cup 1992 / Euro-Catch-Festival
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

17. / 18.12.1993

- Catch-Cup Finale: keine Platzierung vorgenommen nachdem plötzlichen Tod von Larry Cameron am 13.12.1993; Cameron brach während der Show im Ring zusammen und starb auf dem Weg ins Krankenhaus

 

19.11.1993 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Larry Cameron & Mad Bull Buster (c) bes. Robert Fasser & Ulf Hermann

07.12.1993 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Kurt Beyer

14.12.1993 - CWA British Commonwealth Title:
Dave "Fit" Finlay bes. Tony St. Clair (c)


18.12.1993
CWA Intercontinental Title:
Dave "Fit" Finlay (c) U Jushin Thunder Liger 

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Reno Riggins

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Rambo (c) bes. The Barbarian

CWA Catch-Cup 1993 / Euro-Catch-Festival / Larry Cameron Cup
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

16. / 17.12.1994

- Catch-Cup Finale:
Tony St. Clair bes. Texas Hawk (16.12.1994)

 

15.11.1994 - CWA Tag Team Meisterschaft:
August Smisl & Ulf Hermann (c) bes. Tattoo Samoa & Texas Hawk

27.11.1994 - CWA Intercontinental Title:
Dave "Fit" Finlay (c) bes. Two Cold Scorpio

11.12.1994 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Dean Malenko

 

17.12.1994
CWA Intercontinental Title:
Dave "Fit" Finlay (c) bes. Doink

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Dick Slater

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Rambo (c) bes. Big Titan

CWA Catch-Cup 1994 / Euro-Catch-Festival
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

15. / 16.12.1995

- Catch-Cup Finale:
Ice-Train bes. Texas Hawk (15.12.1995)


19.11.1995 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Cannonball Grizzly & John Hawk (c) U Tony St. Clair & Victor Krüger

25.11.1995 - CWA Intercontinental vs. CWA Mittelgewichtsmeisterschaft:
Dave "Fit" Finlay (Intercontinental) bes. Paul Roma (Mittelgewicht)

03.12.1995 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Dave "Fit" Finlay (c) bes. Brad Armstrong

10.12.1995 - CWA British Commonwealth Title:
Tony St. Clair (c) U Dave "Fit" Finlay

 

 

16.12.1995
CWA Tag Team Meisterschaft:
August Smisl & Tony St. Clair bes. Cannonball Grizzly & Texas Hawk (c)

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Dave "Fit" Finlay (c) bes. Franz Schuhmann

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht)
Ludvig Borga bes. Rambo (c)

CWA Catch-Cup 1995 / Euro-Catch-Festival
- Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

20. / 21.12.1996

- Catch-Cup Finale:
Rambo bes. Tony St. Clair (20.12.1996)

 

23.11.1996 - CWA Tag Team Meisterschaft:
August Smisl & Ulf Hermann (c) bes. The Brotherhood (Cannonball Grizzly & Terminator Mastino)

29.11.1996 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht)
Franz Schuhmann (c) bes. Terry Funk

07.12.1996 - CWA Intercontinental Title
Dave "Fit" Finlay (c) bes. Hector Garza

15.12.1996 - CWA British Commonwealth Title:
Tony St. Clair (c) bes. Miguel Perez Jr.

 


21.12.1996
CWA World Junior Heavyweight Title:
Michael Kovac bes. Kendo Kashin (c)

CWA Tag Team Meisterschaft:
Cannonball Grizzly & Wildcat Robbie Brookside (c) bes. Mick Tierney & Tony St. Clair
- Titel war zuvor vakant gewesen

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Max Le Merchant

CWA Intercontinental Title:
Dave "Fit" Finlay (c) bes. Terry Funk

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Rambo bes. Ludvig Borga (c)

CWA Catch-Cup 1996 / Euro-Catch-Festival
- Zeltbau Bürgerweide
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

19.12.1997

- Catch-Cup Finale:
"Marshall" Duke Droese bes. Cannonball Grizzly

 

22.11.1997 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Christian Eckstein & Ulf Hermann bes. Jean-Pierre LaFitte & Rhino Richards (c)

 

05.12.1997
CWA World Junior Heavyweight Title:
Michael Kovac (c) bes. Rico de Cuba

CWA Tag Team Meisterschaft:
Christian Eckstein & Ulf Hermann (c) bes. Jason Neidhart & Mark The Hunter

 

07.12.1997 - CWA British Commonwealth Title:
Tony St. Clair (c) bes. Doc Dean

CWA Catch-Cup 1997 / Mega Wrestling Night
- Neue Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Dr. Wilfried Ctyroky / Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

18. / 19.12.1998

- Catch-Cup Finale:
Tony St. Clair bes. Rhino Richards (18.12.1998)

 

21.11.1998 - CWA Tag Team Meisterschaft:
Joe X-Legend & Rhino Richards (c) U Christian Eckstein & Ulf Hermann

28.11.1998 - CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Super Loco

 

12.12.1998
CWA World Junior Heavyweight Title:
Super Loco bes. Karsten Kretschmer (c)


CWA Tag Team Meisterschaft:
Joe X-Legend & Rhino Richards (c) bes. Ice-Train & Rico de Cuba

CWA British Commonwealth Title:
Wilcat Robbie Brookside bes. Tony St. Clair (c)

 

 

19.12.1998
CWA World Junior Heavyweight Title:
Karsten Kretschmer bes. Super Loco (c)

CWA Tag Team Meisterschaft:
Joe X-Legend & Rhino Richards (c) bes. Rico de Cuba & Ulf Hermann

CWA Intercontinental Title:
Tony St. Clair bes. Wildcat Robbie Brookside (c)

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Christian Eckstein

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Rambo bes. Big Titan
- Titel war zuvor vakant gewesen

CWA Catch-Cup 1998 / Euro-Catch-Festival
- Neue Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

04.12.1999

- Catch-Cup Finale:
Big Tiger Steele bes. Ulf Hermann (04.12.1999)

 

04.12.1999
CWA World Junior Heavyweight Title:
Karsten Kretschmer (c) bes. Butch Bronson

CWA Intercontinental Title:
Tony St. Clair (c) bes. Joe X-Legend

CWA British Commonwealth Title:
Wildcat Robbie Brookside (c) bes. Jason Neidhart

CWA Weltmeisterschaft (Schwergewicht):
Rambo (c) bes. Goliath Kurrgan

CWA Weltmeisterschaft (Mittelgewicht):
Franz Schuhmann (c) bes. Jesus Cristobal

CWA Catch-Cup 1999 / Euro-Catch-Festival
- Neue Stadthalle Bremen
- Management: Otto Wanz & Peter William / Catch Wrestling Association (CWA; Graz)
- Sportliche Aufsicht: Verband der Berufsringer (VdB)
- Ringrichter: Mick McMichael & Didier Gapp
- Ringsprecher: Peter William

 

F

 

 

 

 

 

EPW Catch Cup
- European Professional Wrestling (EPW)
- Management: Eddy Steinblock
- Ringrichter: Didier Gapp (bis 2009 ???), Alexander Erven & Jens Hellmann
- Ringsprecher: Peter William (bis 2009 ???)

 

20.11.2004, Zeltbau Bürgerweide, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Terry Funk

 

19.11.2005, Zeltbau Bürgerweide, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Colossus

 

02.12.2006, Zeltbau Bürgerweide, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Headshrinker Alofa

 

12.05.2007 Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen
"VDB Europameisterschaft"
Eddy Steinblock bes. Carl von Cramer

 

01.12.2007, Pier 2, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Brody Steel

 

03.05.2008, Schneverdingen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Headshrinker Alofa

 

10.05.2008, Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Masahiro Chono

 

29.11.2008, Pier 2, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Xtreme Billy Dream

 

09.05.2009, Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Vampire Gangrel

 

21.11.2009, Pier 2, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Gladiator Goliath

 

29.05.2010, Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Bull Pail

 

27.11.2010, Pier 2, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Giant Warrior

 

18.06.2011, Stadthalle, Osterholz-Scharmbeck bei Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. "Bruiser" Keith Myatt

 

26.11.2011, Pier 2, Bremen
EPW World Heavyweight Title:
Eddy Steinblock (c) bes. Road Warrior Nitro

 

 

 

 











Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Wrestling Almanac

50. Todestag von Paul Bowser

Auf den Spuren von Jakob Koch - Ein Reisebericht

Biographie: Antonio Pierri

Biographie: Chavaret

Biographie: Edwin Decker

Biographie: Ernst Roeber

Biographie: George Steadman

Biographie: Gerhard Schäfer

Biographie: Gustl Kaiser

Biographie: Hugh Nichols

Biographie: Stanley Weston

Biographie: Thomas Topham

Der Madison Square Garden

Der starke Meisinger

Deutsche Wrestling Chronik

Die Chronik der McMahons

Die deutsche Turnerbewegung

Die großen Catcher-Skandale

Die größten Promoter des Wrestlings - Cal Eaton

Die größten Promoter des Wrestlings - Eddie Quinn

Die größten Promoter des Wrestlings - Frank Tunney

Die größten Promoter des Wrestlings - Fred Kohler

Die größten Promoter des Wrestlings - Jim Barnett

Die größten Promoter des Wrestlings - Jim Crockett Senior

Die größten Promoter des Wrestlings - Johnny Doyle

Die größten Promoter des Wrestlings - Morris Sigel

Die größten Promoter des Wrestlings - Pedro Martinez

Die größten Promoter des Wrestlings - Stu Hart

Die größten Promoter des Wrestlings - Vincent James McMahon

Die jüngsten World Champions aller Zeiten

Die Ringerverbände im Berufsringkampf

Die Ursprünge des Catchens

Ernst Roeber neuer American Greco-Roman Champion

Geschichte des Amerikanischen Wrestlings - 1950er/60er Jahre

Giganten im Wrestling

Heavyweight Wrestling from Bridgeport

Jahrhundertkämpfe

Legenden - Antonino Rocca

Legenden - Bob Orton Sr.

Legenden - Dick Hutton

Legenden - Eddie Graham

Legenden - Killer Kowalski

Legenden - Orville Brown

Legenden - Rikidozan

Legenden - Verne Gagne

Neustart des Wrestlings im Madison Square Garden

NWA Booking Offices (1948-95)

NWA History

NWA Membership Roster (1948-95)

NWA Promotion Archiv

NWA Rechteverkauf an TBS

TURNIERARCHIV / MEISTERSCHAFTEN – BREMEN

TURNIERARCHIV / MEISTERSCHAFTEN – HANNOVER

Turnierarchiv Europa

Vom Ende des Catchens

W4E Biografien - Dr. Karl Sarpolis

W4E Biografien - James Dudley

W4E Biografien - John McMahon

W4E Biografien - Raoul le Boucher

W4E Biografien - Robinet

W4E Biografien – Jess Pedersen

W4E Promotion Archiv

Wrestling - Stammbäume

 
W4E Intern

 
W4E ShopZone
 






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.