Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Mi. 20.09.2017 - 00:32 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

WWE Raw Results vom 04.07.2016

gepostet von Y2Jericholic am 05.07.2016 um 22:44 Uhr



WWE Raw
04.07.2016
Nationwide Arena
Columbus, Ohio


United States Championship
Rusev (c) (w/ Lana) besiegte Titus O'Neil nach dem Accolade

Tag Team Match
Enzo Amore & Colin Cassady besiegten The Social Outcasts (Bo Dallas & Curtis Axel) (w/ Heath Slater) nach dem Rocket Launcher

Charlotte hält in Begleitung von Dana Brooke eine Promo. Sasha Banks unterbricht die WWE Womens Championesse und es kommt zu einem verbalen Schlagabtausch, bevor es zum Brawl kommt. Sasha gewinnt hierbei die Oberhand und ihre Kontrahentinnen ziehen sich zurück.

Non Title Singles Match
Dean Ambrose besiegte The Miz nach den Dirty Deeds

Singles Match
Seth Rollins besiegte Dolph Ziggler nach dem Pedigree
- Nach dem Match verpasst Ambrose Rollins Dirty Deeds auf dem spanischen Kommentatorenpult.

Vickie Guerrero hat diese Woche einen Gastauftritt als ehemaliger Smackdown-GM.

Tag Team Match
The Golden Truth (Goldust & R-Truth) besiegten The Vaudevillains (Aiden English & Simon Gotch) nach einer Spike Power Bomb

John Cena kommt zum Ring und hält eine Promo über den Club. Er fordert die drei Herren heraus. AJ Styles sowie Gallows & Anderson antworten prompt auf die Einladung. AJ erwähnt wieder, dass er nicht von Cena begraben wird, solange er seinen Club dabei habe. Außerdem würde niemand Cena zur Hilfe kommen. Das stimmt nicht ganz, denn Enzo Amore & Colin Cassady unterstützen Cena und verjagen den Club. Für Battleground wird später das 6-Men Tag Team Match The Club vs Cena und Amore & Cassady angekündigt.

Singles Match
Becky Lynch besiegte Summer Rae nach dem DisArmHer

Ein New Day Promo steht an. Zu Anfang machen die Drei ihre Späße über die Wyatts, bis Bray sie in einem Video dazu auffordert, zu den Wyatts zu kommen. Big E und Kofi Kingston akzeptieren die Einladung sofort. Das stößt auf Missfallen bei Xavier Woods. Er beklagt die mangelnde Seriösität seiner Teamkameraden und verlässt den Ring allein.

16-Men Tag Team Elimination Match
Team USA (Big Show, Apollo Crews, Zack Ryder, Bubba Ray Dudley, D-Von Dudley, Mark Henry, Jack Swagger & Demon Kane) besiegten The Multinational Alliance (Chris Jericho, Cesaro, Alberto Del Rio, Sheamus, Kevin Owens, Sami Zayn, Sin Cara & Kalisto) nachdem Zack Ryder zum Schluss Sheamus eliminierte

Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Great Balls of Fire 2017 Results + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 18 Jahren am 20.09.1999:
Die Rock N Connection (The Rock & Mankind) gewannen die WWF Tag Team Title von Undertaker & Big Show.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.