Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

So. 19.11.2017 - 20:45 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

WWE Raw Results vom 21.03.2016

gepostet von Y2Jericholic am 22.03.2016 um 21:38 Uhr



WWE Raw
21.03.2016
Wells Fargo Center 
Philadelphia, Pennsylvania

Die Show begann mit einer Stephanie McMahon und Roman Reigns Promo, wobei Reigns ausgebuht wird. Reigns hält seine Promo kurz und bezeichnet sich als neue Authority. Stephanie will ihn Ohrfeigen aber Reigns hält sie davon ab.

Singles Match
Kevin Owens besiegte AJ Styles nach einem Schoolboy
- Chris Jericho lenkte Styles ab. Nach dem Finish läuft Styles Jericho hinterher Richtung Backstage.

Kevin Owens bleibt im Ring und hält eine Promo über seine KO-Mania. Er wird von Ziggler, Miz und Zayn unterbrochen. Alle Drei fordern eine Titelchance gegen Owens. Der schlägt wiederum ein Triple Threat No1 Contenders Match zwischen den Streithähnen vor und bekommt das OK von steph Backstage, das Match zu booken.

In einem weiteren Segment ist Dean Ambrose in einer Bar und bekommt von Terry Funk eine Kettensäge übergeben!

Singles Match
Big E (/w Kofi Kingston & Xavier Woods) besiegte Rusev (/w Sheamus, Alberto Del Rio & King Barrett) nach dem Big Ending und einem Trouble in Paradise

Singles Match
Chris Jericho besiegte Fandango nach einem Codebreaker
- AJ Styles versuchte Jericho abzulenken, was nicht ganz funktionierte. Styles forderte daraufhin Jericho zu einem Match bei WrestleMania.

Kevin Owens steht bereits im Ring und wird die folgenden Teilnehmer für das No1 Contenders Match ansagen. Jeder denkt an Ziggler, Miz und Zayn, dafür trollt Owens die Fans und setzt ein Match zwischen Stardust, Sin Cara und Zack Ryder...

WWE Intercontinental Championship No1 Contenders Match
Stardust vs Zack Ryder vs Sin Cara endete im No Contest, nachdem die Ziggler, Miz und Zayn das Match unterbrachen

Backstage ist Owens außer sich und verlangt Konsequenzen bei Steph für das, was im Ring passierte. Stephanie bookt schließlich ein 7-Way Ladder Match um den IC Titel mit allen Beteiligten.
Stephanie empfängt im Parking Lot Triple H, der von Reigns angegriffen wird. Die Auhtority kann im Auto flüchten, während Reigns wieder ausgebuht wird.

Non Title Match
Charlotte (/w Ric Flair) besiegte Natalya nach der Natural Selection

Singles Match
Bubba Ray Dudley (/w D-Von) besiegte R-Truth nach einem Big Boot
- Nach dem Match werden die Beiden noch von den Usos attackiert.

Vince McMahon hält eine Promo über das Match zwischen Shane und dem Undertaker. Das ganze Segemnt wird aber kaum von den Fans beachtet.

Singles Match
Braun Strowman (/w The Wyatt Family) besiegte Dean Ambrose durch DQ, nachdem Ambrose einen Stuhl benutzte

Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 PPV Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE No Mercy 2017 Results + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 57 Jahren am 19.11.1960:
Johnny Valentine & Buddy Rogers gewannen die NWA United States Tag Team Title (Capitol - Version) von Al Costello & Rof Heffernan.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.