Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Fr. 24.11.2017 - 21:27 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

WWE Thursday Night Smackdown Results vom 14.01.2016

gepostet von Y2Jericholic am 14.01.2016 um 13:53 Uhr



WWE Thursday Night Smackdown
14.01.2016
Cajundome in Lafayette, Louisiana
Aufzeichnungsdatum: 12.01.2016


Die Show eröffnet Dean Ambrose der ein Last Man Standing Match gegen Kevin Owens für den Royal Rumble PPV fordert. Doch anstatt Owens kommt Sheamus heraus und attackiert Ambrose. Owens kommt hinzu aktzeptiert das Match und gibt Ambrose auch noch paar hinter die Ohren. Anschliessend macht Neville den Save und natürlich sind wir bei Smackdown und somit steht auch der Main Event.

Tag Team Tables Match

The Dudley Boyz (Bubba Ray & D-Von) besiegten The Wyatt Family (Luke Harper & Erick Rowan) (/w Braun Strowman) nachdem Harper von Bubba Ray durch einen Tisch geworfen wurde

8-Men Tag Team Match

The Social Outcast (Bo Dallas, Adam Rose, Curtis Axel & Heath Slater) besiegten Jack Swagger, Zack Ryder, Goldust & Damien Sandow nach dem Running Bo-Dog von Dallas an Ryder

WWE United States Championship
Alberto Del Rio besiegte Kalisto (c) nach dem Cross Armbreaker ----> TITELWECHSEL!

Singles Match
Becky Lynch besiegte Brie Bella nach dem Disarmher

Tag Team Match
Dean Ambrose & Neville vs Kevin Owens & Sheamus endete im No Contest, nachdem beide Teams außerhalb des Rings Brawlten

Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 PPV Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE No Mercy 2017 Results + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 39 Jahren am 24.11.1978:
In der Dortmunder Westfalenhalle kam es vor 2.500 Zuschauern zum Kampf Otto Wanz gegen Antonio Inoki. Wanz war seit Juli 1978 CWA Weltmeister, Inoki wurde als "WWA Weltmeister" angekündigt. Das auf 10 Runden angesetzte Match endete im Unentschieden. Es war Teil der Catch-Europa-Tournee 1978, die Roland Bock, Paul Berger und die Sport Promotion & PR GmbH organisierten.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.