Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Mo. 25.09.2017 - 17:11 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

WWE TLC 2015 Roundtable

gepostet von Light am 12.12.2015 um 14:54 Uhr



Der letzte PPV des Jahres halt noch einmal viel Härte bereit, denn der letzte PPV des Jahres ist TLC! Dieses Jahr werden wir zwar von Treppen verschont, aber Stühle, Tische und Leitern wird es auch dieses Jahr wieder bei TLC geben. SO hat die WWE auch einige interessante Matches auf der Card, wobei hier vor allem das Triple Threat Match um die Tag Titles zu nennen wäre oder das IC Title Match.  Natürlich wird es auch interessant sein, ob Roman Reigns es (endlich) schafft WWE Champion zu werden und was sonst noch passiert. Was die Peoples Bord User zu diesen Fragen sagen und wie sie die Matches tippen, erfahrt ihr wie immer im Roundtable!

Singles Match
Rusev vs Ryback

Y2Jericholic: Entschuldigt die direkte rhetorische Frage aber... who gives a crap? Ein zusammengewürfeltes Match, dass für mich 0 Relevanz hat. Rusev ist nach dem TMZ-"Skandal" mit Lanas Verlobung sowieso irgendwo im Nirgendwo und Ryback hängt auch nur in der Luft herum. Da Ryback den Sieg in den Weeklys holte, kriegt er bestimmt hier den Ausgleichssieg.
Gewinner: Rusev

Slider:
Rusev ist wieder mit Lana vereint und zack macht die WWE ihren Fans wieder zum Affen. Alles was vorher passierte wurde ignoriert und wir haben nichts gesehen. Ich hasse es bei der WWE, wie blöd man die Fans verschaukelt. Zum Match traue mich nichts zusagen und bete das es noch in die Pre-Show rutscht. Ich will es nicht sehen und es ist unbedeutend!
Sieger: Ryback

Light: Das Match interessiert mich um ehrlich zu sein nicht besonders. Ich tippe hier einfach mal auf Rusev, weil ich Ryback nicht ab kann.
Gewinner: Rusev

______________________________________________________

8 Man Tag Team Elimination Tables Match
The Dudley Boyz (Bubba Ray Dudley & D-Von Dudley),Rhyno & Tommy Dreamer vs The Wyatt Family (Braun Strowman,Bray Wyatt,Erick Rowan & Luke Harper)

Y2Jericholic: Für die Survivor Series optimal, so ginge es eigentlich auch noch... wenn da nicht dieses ebenfalls komische Build-Up wäre. Team Extreme um die Dudleys sieht ja schon echt gut aus. Rhyno bot sich ja an, war bei NXT öfters zu sehen. Hätte Jemand die Weeklys seit Monaten nicht gesehen, würde man denken, hier handelt es sich um ein Top-Match.... Dabei sind es vom Standing her zwei Midcard Teams! Die Dudleys haben x-mal gegen New Day verloren und auf die Wyatts will ich gar nicht erst zu sprechen kommen aber es muss ja sein. Sie werden immernoch wie die stärkste Fraktion aller Zeiten dargestellt und doch haben sie und Bray in diesem Jahr alles verloren, was es zu verlieren gibt. Bray erst gegen den Taker bei WM31, dann seine Niederlage gegen Reigns bei HiaC, seine Niederlage mit Harper beim SummerSlam, ihre Niederlage gegen 2 Ü50-Guys... Bray kann nicht ohne Hilfe und Strowman ist bisher auch ein Witz. Das neue Gesicht der Zerstörung? Habe ich wenig von gesehen. Und trotzdem gibt es immer wieder diese Promos, wie stark sie doch sind. Es tut mir ja echt leid für Bray der Edeljobber der Nation zu sein aber ich skippe sogar schon seine Promos, weil es keine Glaubwürdigkeit gibt. Hier gehen aber die Wyatts über Team Extreme.
Gewinner: The Wyatt Family

Slider: ECW gegen TWF. Kling so ja interessant. Aber wenn man weiß das hinter TWF The Wyatt Family steht, muss man schon schmunzeln. Das wohl mieseste Stable nach 3MB wenn man nur vom Erfolgreichen ausgeht. Wie viele Monate bzw. schon fast Jahre sprechen wir davon, was für ein Potenzial diese Family, insbesondere Wyatt selber, hat. Aber sie werden schlecht gebookt und verlieren jede bedeutsame Fehde. Gut, das diese Fehde nicht wirklich bedeutsam ist und sie hier dann wohl den Sieg holen dürfen, der am Ende aber am Standing des Kasperletheater nichts ändert.
Sieger: The Wyatt Family

Light: Ich freue mich auf dieses Match. Der einzige Wehrmutstropfen ist, dass man dieses Match schon bei der Series hätte bringen können. Nur war man damals halt noch nicht so weit, was etwas schade. Dennoch schön, dass wir das Match jetzt bekommen. Ich hoffe hier auf einen Sieg der Wyatts, hab aber irgendwie das Gefühl, dass die alten ECWler sich durchsetzen.
Gewinner: Dudleys, Rhyno & Dreamer

______________________________________________________

WWE Divas Title Match
Charlotte (c) vs Paige

Y2Jericholic: Ich habe das Gefühl, über die ganze Card meckern zu müssen. Die WWE weiß aktuell auch nicht, was sie mit den "Diven" anfangen müssen. Habe mich ja schon in der Vergangenheit über die Divas Revolution beschwert, es wird nicht wirklich besser. Zugegeben, mit Charlotte und vor allem Paige darf man viel Besseres erwarten, als von den Bella-Botchas. Bei der Series blieb das aber auch unter den Möglichkeiten. Von der In-Ring Psychologie haben sie es ja einigermaßen glaubwürdig angestellt, auch wenn Charlotte immer mit dem gleichen Move gewinnt... dabei hatte sie doch zu Anfang zwei weitere Finisher? Und das Booking in den letzten Woche ist ja Mal noch dämlicher als sonst. Paige macht einen geschmacklosen Kommentar über Charlottes Bruder und jetzt ist sie sowas wie der Face der Fehde?! Man hat Flairs Tochter auch zu viel bei MizTV reden lassen, da wurden die Schwächen offensichtlich (Nebenbei war das Segment ebenfalls für die Tonne, Miz ist nur noch für sowas gut...). Charlotte kriegt hier den Dirty Win, allein weil schon Ric Ringside steht.
Gewinner: Charlotte

Slider: Nachdem Paige jetzt 3-4 Mal clean gegen Charlotte verloren hatte, bekommt sie trotzdem noch ein Titelmatch. Wieso auch nicht, so gibt anscheinend keine anderen Divas in der WWE. Einfach lächerlich, da sie es nicht im Ansatz verdient hat. Charlotte geht mir von Tag zu Tag mehr auf die Nüsse. Nicht nur das ich ihr Daddy Gimmick nicht mag, sondern auch ihre Ringskills finde ich schlecht. Bei den ganzen Chancen die Paige hatte, sollte sie sich Heute den unverdienten Titel schnappen und somit kriegen wir vielleicht Mal wieder ein neues Diven Title Match.
Sieger: Paige

Light: Nun geht also diese Fehde in die nächste Runde. Ich glaube, dass Charlotte hier verteidigen wird, die Fehde wird danach sicher noch ein wenig weitergehen – aber ein Titelwechsel kann ich mir hier im Moment nicht vorstellen.
Gewinner: Charlotte

______________________________________________________

WWE United States Title Chairs Match
Alberto del Rio (c) vs Jack Swagger

Y2Jericholic: Eigentlich hat diese Fehde Potential gehabt. Del Rio mit Colter, Swagger als ehemaliger Colter Guy. Aber man hat ja Zugunsten von Sheamus' Bimbo Truppe diese Allianz aufgelöst. Mochte diesen MexAmerica-Nonsens eh nicht. Chairs Stipulation ist.. einfach unkreativ. Naja, del Rio wird natürlich gewinnen und auf Cena warten.
Gewinner: Alberto del Rio

Slider: Eigentlich bin ich ja Fan von Swagger und seinen Real American Patriot Gimmick. Ich würde ihn gerne öfters mal wieder sehen und das auch ruhig mal wieder in einer Story. Leider wird er aber wohl nach diesem Match wieder die Flatter machen, denn ich kann mir nicht vorstellen, das Del Rio verliert. Gerade Del Rio stellt man jetzt so da, als wenn es das Match gegen Cena nie gab und sobald Cena wieder da ist, holt er sich die Revanche in unter 2 Minuten. Ich denke das Match wird nicht schlecht und würde Gut als Opener passen.
Sieger: Del Rio

Light: Ich habe gehört, dass Del Rio jetzt wieder Mexikaner ist. Komisch, das hat man am Akzent auch vorher nicht gehört – geschweige denn, ohne rassistisch rüber kommen zu wollen an seinem Aussehen. Und natürlich ergab es auch sehr viel Sinn, dass Zeb Colter, der vermutlich auch einen gehirnverbrannten Tea Party Anhänger spielen könnte (nicht falsch verstehen, der Mann macht das gut), plötzlich von Toleranz redete und Del Rio managte. Jetzt, da wir diesen ganzen Nonsense wieder losgeworden sind, also das Match. Del Rio wird gewinnen, so viel steht wohl fest, denn Swagger scheint man gerade wieder erst aus der Versenkung geholt zu haben (wo war der eigentlich?). Mehr kann man dazu eigentlich nicht sagen. Die beiden hatten schon Matches und vom Hocker haben sie mich dabei eigentlich selten gehauen. Dementsprechend fällt meine Vorfreude auch eher gedämpft aus.
Gewinner: Alberto Del Rio

______________________________________________________

WWE Tag Team Titles 3 Way Ladder Match
The New Day (c) vs The Lucha Dragons vs The Usos

Y2Jericholic: New Day muss dieses Mal in einem Ladder Match gegen gleich zwei andere Teams verteidigen. Klingt nach fast paced action und die könnte gut werden. Hier werden die Herren um Big E wohl erstmal dominieren wegen ihrer Überzahl, später werden die Usos und Dragons wohl zusammenarbeiten. Auf dieses Match darf man gespannt sein und es gab auch einen einigermaßen ordentlichen Aufbau. Nur New Day wurde mir dann doch in den letzten Woche zu viel Promo Time gegeben. Irgendwann ist es dann auch genug, ähnlich wie bei Rollins. Es wäre zur Abwechslung mal nett, wenn New Day mal etwas seriöser ins Geschäft steigt, wenn es um gute Promos geht! Aber das soll dieses Match nicht stören, New Day wird retainen. Ich sehe keinen Grund, warum eines der anderen beiden Teams gewinnen sollte.
Gewinner: The New Day

Slider: Ladder Match mit den drei Teams was will man mehr. Das zweite Match, worauf ich mich auch sehr freue und was uns sicherlich nicht enttäuschend wird. New Day sind wohl mit die schlechtesten Heels die ich je sah, da einfach die Reaktionen zu Face sind. Sie sind trotzdem sehr unterhaltsam, also sehe ich sie mehr als Tweener. Lucha Dragons hätten es sicherlich mal verdient Champs zu werden und die Usos müssen es gar nicht zurzeit. Somit haben wir trotzdem ein offenes Ende und jeder die 3 Teams kann hier den Sieg holen und so was ist dann wenigsten gutes Booking. Mein Tipp geht an die Dragons, einfach weil sie wohl bei jedem die niedrigsten Chancen haben.
Sieger: Lucha Dragons

Light: Dieses Match hat Potenzial zum Showstealer zu avancieren. Alle drei Teams haben was drauf und ich kann sie mir sehr gut in einem Ladder Match vorstellen. Ich denke auch, dass hier einiges an Spannung drin liegt, denn New Day halten die Titel jetzt schon wirklich einige Zeit, davon ausgehend wäre es mal wieder Zeit für einen Wechsel. Nur die Frage ist, ob man die Gürtel wieder den Usos geben möchte. Ich glaube das an dieser Stelle eigentlich nicht, denn New Day ist immer noch sehr over und deswegen sollten sie meiner Meinung nach Champion bleiben. Auch wenn nicht alle etwas mit diesem Comedylastigen Gimmick etwas anfangen können, sollte das die richtige Entscheidung sein.
Gewinner: The New Day

______________________________________________________

WWE Intercontinental Title Match

Kevin Owens (c) vs Dean Ambrose

Y2Jericholic: Dann zum Match, was mich auf der Card am meisten interessiert. Owens vs Ambrose, das kann richtig gut werden! Owens kann immer gute Matches worken und mit Ambrose hat er genau den richtigen Gegner. Der Aufbau war hier so gut wie nicht vorhanden, die zwei sind praktisch zusammengewürfelt. Klar gab es diese Popcorn-Szene, auch wieder viel zu goofy wo Owens nicht gut aussieht. Aber so ist das aktuell im Main Roster. Wir dürfen uns hier aber auf einen schönen Fight freuen, dazu kommt vielleicht noch eine Stipulation. Owens sollte aber weiterhin Champion bleiben.
Gewinner: Kevin Owens

Slider:
Ich kann gar nicht so viel zu dem Match schreiben. Hab einfach nur bock drauf und werde die hoffentlich Gut 20 Minuten tierisch genießen. Hier wird sicher kein Eingreifen geben und eigentlich brauchen beiden den Sieg. Für mich sogar Ambrose mehr als Owens, aber das ist dann wieder Ansichtssache. Zum Ende des Jahres könnte dieses Match uns ein herrlichen Abschluss geben. Hoffe nur nicht das es so früh kommt oder noch schlimmer als Opener. Der Sieger ist echt schwer, aber ich gehe mal mit dem Face.
Sieger: Ambrose

Light: Hier haben wir doch mal einen Leckerbissen vorgesetzt bekommen. Ich freu mich drauf und hoffe, dass sie gut Zeit bekommen. Ich bin mir zwar nicht sicher, wie gut es wird, aber hier steckt durchaus Potenzial im Match und in der Story. Zumindest wenn die WWE sich entscheidet eine Story daraus zu machen. Klar scheint jedenfalls zu sein, dass die beiden im engeren Titlepicture des Maintitles in nächster Zeit eher keine große Rolle spielen werden. Also kann man sie auch mit einer guten Fehde untereinander beschäftigen und was wäre ein besserer Auftakt als ein schönes Match bei TLC?
Gewinner: Kevin Owens

______________________________________________________

WWE World Heavyweight Title Ladder Match

Sheamus (c) vs Roman Reigns
 
Y2Jericholic: Ich würde gerne, um zu zeigen was ich von dem Match halte, gar nichts dazu schreiben. Aber ich machs doch lieber, hinterher gibts noch Ärger von Kollege Light! Die WWE hat die großartige Chance verspielt, bei der der Survivor Series einen der Beiden ehemaligen Shield-Brüder zu turnen und damit einen Major Cliffhanger zu produzieren. Aber Vince hatte nicht den Mum dafür, was extrem ärgerlich ist, denn nun haben wir einen Midcarder als Champion, der total unglaubwürdig ist. Ähnlich wie Bray Wyatt hat er sich jetzt Schergen geholt, mit denen er sehr wahrscheinlich seinen Titel verteidigen wird. Reigns pinnt Sheamus eine Woche vor ihrem Zusammentreffen und behält dann auch noch in der Promo die Überhand (Wo auch eine beträchtliche Menge an Fans die Halle verließen). Um den werten PB'ler Nef zu zitieren: Das ist wieder typisches WWE Booking, den Heel erst alles verlieren lassen um beim PPV zu gewinnen. Reignses Promos sind immer noch nicht gut genug. Mit anderen Worten, die Fehde zieht gar nicht und das sehen die meisten Fans genauso. Was denkt sich Vince dabei? Wollen er und die Offiziellen erst warten, bis die Ratings von Raw unter 2 Punkte fallen? Irgendwann muss etwas passieren, sonst sehe ich für unser aller Wrestling-Leidenschaft schwarz. Man kann nur auf einen Daniel Bryan oder Brock Lesnar hoffen, die die Szene ordentlich aufmischen würden. Aber das Wichtigste bleibt das Booking, da muss sich etwas Grundlegendes ändern Vince!
Gewinner: Sheamus

Slider: Nach Ryback vs Rusev das zweite Match war mich ehrlich gesagt nicht interessiert. Das Match hat keine Story, das Match wird sicher nicht Gut und drittens das Match hat einen Ausgang der mich so oder so nicht interessiert. Selbst wenn Reigns hier den Titel holen sollte, wovon ich nicht ausgehe, ist es genauso langweilig wie, wenn Sheamus den Titel hat. Zurzeit sehe ich den IC. und US. Champion sogar stärker als den World Champion. Aber das war auch vorher schon der Fall. TLC Match kommt aber sicherlich beiden ganz Gut entgegen, da ihre wrestlerischen Fahigkeit ja eig beschränkt sind. Sieger sollte Sheamus werden, natürlich mithilfe seiner Buddys.
Sieger: Sheamus

Light: Ja, ja der Mainevent der ganzen Geschichte, mal wieder einem Corporate Heel Champion, der ein Stable hinter sich weiß und einem unterlegenen, übermächtigem Superhelden, der sucht uns von diesem Champion zu erlösen. Allerdings bin ich mir nicht so sicher, wer in diesem Match die Erlösung und wer die Verdammnis ist. Kurz gesagt: Für mich ist sowohl das eine als auch das andere keiner der beiden. Ich würde wohl in keinem Fall kotzen, wenn Reigns am Sonntag Champion wird oder Sheamus verteidigt. Das Reigns Champion wird, wird sowieso bald passieren, also finden wir uns damit ab. Schade finde ich – und hier muss ich ein paar Monate zurückgehen die Wahl des Übergangschampions. Es hätte damals bessere Möglichkeiten gegeben einen MITB Gewinner zu krönen. Sheamus war die falsche Wahl als Sieger aus diesem Match zu gehen und jetzt bekommen wir diesen Fehler nun auch noch mit einem Titlerun vergoldet, na dann Prost! Prognose: Reigns Zeit ist fast gekommen, aber noch nicht jetzt.
Gewinner: Sheamus

______________________________________________________


Das war der Roundtable. Ich hoffe er hat euch gefallen. Vielen Dank an Slider und Jerichoholic fürs mitmachen und viel Spaß beim PPV.

Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE No Mercy 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Card + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 22 Jahren am 25.09.1995:
Die Smoking Guns gewannen die WWF Tag Team Title von Yokozuna & Owen Hart.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.