Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Mi. 20.09.2017 - 00:35 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

NXT Results vom 14.10.2015

gepostet von Y2Jericholic am 15.10.2015 um 14:31 Uhr

NXT
14.10.2015
Full Sail University
Winter Park, Florida


NXT Womens Champion Bayley eröffnet die Show. Sie spricht über das Match mit Sasha beim NXT TakeOver Special und erklärt, wie Dusty Rhodes ihre Karrieren beeinflusste. Alexa Bliss unterbricht zusammen mit Blake & Murphy die Championesse. Zuerst gratuliert sie Bayley und lobt ihre Arbeit für Women Wrestling, bis sie sich den Titel von Bayley schnappt und der Trash Talk anfängt. Bliss will Bayley den Titel selbst abnehmen. Sie schmeißt ihr den Titel wieder zurück und verschwindet mit ihren Begleitern aus dem Ring.

Non Title Tag Team Match
The Vaudevillains (Aiden English & Simon Gotch) besiegten Sawyer Fulton & Angelo Dawkins nach dem Whirling Dervish von English an Dawkins [3:17 min]

Singles Match
Nia Jax besiegte Evie nach einem Slam [2:13 min]
- Beim Debüt von Jax handelte es sich um ein Squash Match, Evie ist Independent Wrestlerin

NXT Championship No1 Contender Battle Royal
Apollo Crews besiegte Baron Corbin, Samoa Joe, Tyler Breeze, Johnny Gargano, Tommaso Ciampa, Scott Dawson, Dash Wilder, Blake, Murphy, Rhyno, Enzo Amore, Colin Cassady, Bull Dempsey, Zack Ryder, Mojo Rawley, Tye Dillinger und Martin Stone [18:18 min]
- Die letzten Vier waren Crews, Corbin, Joe und Breeze. Nachdem Breeze eliminiert wurde, sorgte er für das Ausscheiden von Joe. Crews setzte sich dann gegen Corbin durch

Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Great Balls of Fire 2017 Results + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 70 Jahren am 20.09.1947:
Auf Initiative von Gustl Kaiser wurde in Hamburg der Internationale-Berufsringkämpfer-Verband (IBV) gegründet, der in der Folgezeit die großen Freistil-Turniere in Westdeutschland managte. Neben Hamburg, Köln und München veranstaltete der IBV auch öfters in Krefeld, Münster, Nürnberg und Karlsruhe. Als größte IBV-Promoter etablierten sich Gustl Kaiser & Nico Selenkowitsch. Letzterer führte die Turniere nach Kaiser's Rücktritt 1977 fort (Bremen, Dortmund, Nürnberg).

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.