Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Di. 26.09.2017 - 23:41 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

WWE Raw Results vom 17.08.2015

gepostet von Y2Jericholic am 18.08.2015 um 15:08 Uhr



WWE Raw
18.08.2015
Target Center
Minneapolis, Minnesota


Raw beginnt mit einer Promo der Authority. Triple H und Stephanie McMahon hypen den SummerSlam, indem sie auf alle großen Matches eingehen. Außerdem wird Jon Stewart Host des Slams sein.

Tag Team Match
Randy Orton & Cesaro besiegten Kevin Owens & Sheamus, letzterer wurde nach dem RKO gepinnt

Singles Match
Roman Reigns besiegte Luke Harper

Singles Match
Becky Lynn besiegte Tamina Snuka

Singles Match
Rusev besiegte Mark Henry
Lana war Gast Kommenatorin und rief nach dem Match Summer Rae in den Ring, diese kam der Vorderung nach ebenso wie Rusev.
Ziggler gab dann sein Comeback und schlug zusammen mit Lana, Rusev und Rae in die Flucht. 


Nach einer Werbeunterbrechung gab Ziggler bekannt, beim Summer Slam auf Rusev zu treffen.

Non Title Singles Match
Ryback besiegte The Miz

Rollins stand im Ring um den Vertrag für sein Match gegen Cena beim Summer Slam zu unterzeichnen.
Er sprach davon, dass er der erste Wrestler sei der den WWE und den US Titel zeitgleich hält.
Ebenso ist er er Meinung, dass Cena's Zeit vorbei sei und er alles und jeden untenhalten würde, was die Zuschauer mit "Yes" Chants befürworteten.
Dann ertönte Cena's Musik, er wurde mit "Cena Sucks" rufen empfangen, was ihn nicht weiter störte und ankündigt sich am Sonntag den WWE Titel zu holen und mit Ric Flair gleich ziehen würde was die Titelgewinne angeht.


8 Men Tag Team Match
Prime Time Players & Lucha Dragons besiegten The New Day & Los Matadores

Zum Abschluss stand Paul Heyman im Ring. Er kündigte seinen Klienten Brock Lesnar an, der daraufhin den Ring betrat.
Dieser wurde von den Fans gefeiert und "Suplex City" rufe ertönten in der Halle!
Heyman zog dann noch etwas über den Undertaker her, dass dieser keine Chance habe und die einzige Rache die der Taker nehmen konnte, war bei Battelground als er Lesnar den Titel gekostet hatte.
Das Licht ging auch, der typische Gong der Undertaker ertönte. Das Licht ging wieder an und der Undertaker stand im Ring, empfang Lesnar mit einem Tiefschlag und einem Chokeslam! Als dieser wieder auf die Beine kam, setzte es noch den Tombstone Piledriver. Licht ging aus und unter blauen Nebelschwaden verlies der Taker den Ring. 
Mit diesen Bildern ging Raw vom Sender!


Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE No Mercy 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Card + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 18 Jahren am 26.09.1999:
Beim Unforgiven PPV in Charlotte (North Carolina) kam es im Main Event zu einem Match um den vakanten WWF World Heavyweight Title zwischen The Rock, Triple H, Kane, British Bulldog, Mankind und Big Show. Als Special Enforcer und Co-Kommentator wurde Steve Austin ausgewählt. In der letzten Phase des Matches stieg Austin selbst als Referee in den Ring, als sich gerade The Rock und Triple H gegenüberstanden. Nach dem People's Elbow gegen Hunter griff jedoch der British Bulldog mit einem Stuhl ein, aber wurde dann wiederum von Austin ausgeknockt. Triple H gelang unterdessen der Pedigree gegen The Rock. Nach kurzem Zögern zählte Austin den Pinfall durch und Hunter war neuer WWF World Heavyweight Champion. Bei dem PPV siegte außerdem noch D-Lo Brown gegen Mark Henry und gewann so den WWF European Title.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.