Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Fr. 24.11.2017 - 21:04 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

Thursday Night SmackDown Tapings vom 02.04.2015

gepostet von yogi23 am 01.04.2015 um 11:50 Uhr



Thursday Night Smackdown
02.04.2015
Save Mart Center in Fresco, Kalifornien
Aufzeichnungsdatum: : 31. März 2015


WWE World Heavyweight Champion Seth Rollins kommt, in Begleitung von Big Show, Kane und der J&J Security zum Ring, kurz darauf wird er auch schon von Randy Orton unterbrochen. Orton behauptet, dass ihm immer noch ein Titelmatch zusteht. Stattdessen setzt Kane Randy Orton vs. Big Show an.

Singles Match

Randy Orton besiegt Big Show (w/ Seth Rollins, Kane, J&J) via DQ nachdem Kane, Mercury und Noble Orton angriffen, als dieser den RKO gegen Big Show zeigen wollte

Nach dem Match will die Authority Orton weiter bearbeiten, jedoch macht Ryback den Save. Während Rollins wie immer wegrennt, greift Ryback sich im Ring Kane, Noble und Mercury und streckt diese nieder.

Singles Match
Naomi besiegt Natalya via Pin nach einem Ground Head-Scissors DDT

Roman Reigns wird interviewt und spricht über WrestleMania. Er sagt, dass er Rollins schon vor WrestleMania besiegt hat und dies auch nochmal machen wird.

Singles Match

The Miz besiegt R-Truth via Pin
- Nach dem Match kommt Damien Mizdow heraus, verpasst The Miz einen Skull Crushing Finale und setzt sich dessen Brille auf.

John Cena kommt heraus und verkündet, dass er von nun an jede Woche eine Open Challenge für den United States Titel aussprechen wird. Rusev erscheint, sagt, dass er bei WrestleMania nicht verloren hat und Cena bei Extreme Rules zerstören wird. Rusev hat, so Cena, verloren und wird nun gegen ihn kämpfen. Als die russische Flagge erscheinen soll, erscheint die amerikanische Flagge, was Cena große Jubelstürme einbringt.

Singles Match
Dean Ambrose besiegt Luke Harper via vermutlicher DQ oder aber No Contest, nachdem Harper Ambrose mit einer Powerbomb durch einen weiteren Tisch schmiss und man keinen Sieger verkündete

(Non Title) Singles Match
Sheamus besiegt Daniel Bryan (c) via Count Out
- BNB befand sich am Kommentatorenpult
– Bryan lag ausgeknockt außerhalb des Ringes, als Barrett ihm einenBull Hammer verpasste, was der Referee nicht gesehen hat

Dark Match

Tag Team Match
Roman Reigns & John Cena besiegen Seth Rollins & Bray Wyatt via Pin von Reigns


Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 PPV Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE No Mercy 2017 Results + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 29 Jahren am 24.11.1988:
Die WWF Survivor Series 1988 fand statt. Hulk Hogan, Randy Savage, Hercules, Koko B. Ware und Hillbilly Jim gewannen im Main Event ein Elimination Match gegen Haku, Ted DiBiase, Akeem, Big Boss Man und The Red Rooster.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.