Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Do. 23.11.2017 - 00:49 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

WWE Hell in a Cell Roundtable

gepostet von Light am 25.10.2014 um 16:28 Uhr



Hell in a Cell heißt der Oktober PPV der WWE und wir dürfen uns natürlich wieder auf ein HIAC Match freuen. Sogar auf zwei, obwohl das natürlich keine Überraschung ist. So werden sich Randy Orton und John Cena um die Möglichkeit Brock Lesnar heraus zu fordern in den Käfig begeben und auch Seth Rollins und Dean Ambrose werden Gelegenheit bekommen ihre Differenzen im Käfig auszuleben. Dazu stehen mal wieder alle Midcardtitle auf dem Spiel und die Fehde der Bellazwillinge geht in die nächste Runde. Was die PeoplesBord User über diese Ansetzungen und sonst zum PPV zu sagen haben erfahrt ihr wie immer im Roundtable!


Singles Match
Big Show vs Rusev

AwesomePunk: Wieder also USA gegen Russland. Wieso man Rusev jetzt gegen die ganzen Big Man stellt versteh ich auch nicht so ganz, tut seinen Matches ja auch nicht gerade gut. Also mit dem Aufbau konnte ich nicht wirklich was anfangen. Ich glaube nicht, dass Show Rusev besiegen darf. Vielleicht turnt ja Henry gegen Show und kostet ihm den Sieg? Ich bleibe bei Rusev als Sieger.
Sieger: Rusev?

Light: Hier also das nächste Aufeinandertreffen zweier Klötze. Das hört sich jetzt vielleicht despektierlich an – ist so auch gemeint. Ich finde Rusev nicht sonderlich unterhaltsam, auch wenn er im Ring nicht schlecht ist. Big Show ist jetzt, nachdem Rusev eigentlich alles auseinander genommen hat, der logische Gegner und es ergäbe keinen Sinn Rusev jetzt gegen Show verlieren zu lassen. Darum tippe ich auf Rusev und hoffe mal, dass das Match nicht zu lange geht.
Sieger: Rusev

______________________________________________

Singles Match
Die Veliererin muss die Dienerin der Gewinnerin werden
Brie Bella vs Nikki Bella

AwesomePunk: Furchtbare Storyline und Schauspiel. Danke, dass wir aber von einem Divas HiaC Match verschont wurden. Ich tippe wegen der Stip auf Nikki, würde Sinn machen, wenn sie dann Brie herumkommandieren darf. Aber anschauen werde ich es nicht.
Sieger: Nikki Bella

Light: Es war sogar mal eine Storyline mit Potenzial. Es war, ja es ist Vergangenheit, denn jetzt ist diese Story nur noch nervend. Und wir wissen doch schon wie es ablaufen wird oder? Nikki gewinnt und Brie gewinnt dann einen Monat später bei der Series. Haben wir schon oft genug gesehen.
Sieger: Nikki Bella

______________________________________________

WWE United States Title Match
Sheamus (c) vs The Miz

AwesomePunk: Da hat man also einfach die Contender ausgetauscht und Miz darf jetzt Jagd auf den US Title machen. Ich mag Miz und finde auch sein Gimmick grandios und in der Midcard ist er auch gut aufgehoben. Der Aufbau war nichts Besonderes, aber immerhin wird der Titel verteidigt. Das Match könnte etwas zäh werden, da beide keine guten Techniker sind und eigentlich einen guten Gegner brauchen. Ich könnte mir hier sogar einen Titelwechsel vorstellen, da Sheamus ja jetzt echt schon länger Champ ist. Ich tippe auf einen dirty Sieg von Miz.
Sieger: The Miz

Light: Ich muss sagen, der United States Title war lange nicht so unwichtig, wie jetzt gerade in diesem Moment. Man kann fast vergessen, dass er existiert und er hilft dem aktuellen Titelträger auch kein bisschen. Ich hoffe Damien Sandow wird Ringside sein, denn unterhalten tut der mich eigentlich immer. Ich bin auch gespannt, was beide miteinander für ein Match auf die Beine stellen werden. Am Ende kann ich mir nicht vorstellen, dass Miz Sheamus schlägt also:
Sieger: Sheamus

______________________________________________

WWE Tag Team Titles Match
Goldust & Stardust (c) vs The Usos (Jey & Jimmy Uso)

AwesomePunk: Also der Run der Golden Brothers ist schon sehr holprig bis jetzt. Kann ich nicht verstehen, wie man die Champs so bei den Weeklies verjobben kann. Langfristiges Booking! Aber das versteht die WWE ja leider nicht. Ich tippe auf eine Titelverteidigung ein Wechsel zurück zu den Usos würde nicht Sinn machen. Ach ja: Und wer in den Weeklies dominiert, hat ja meist schlechte Karten beim PPV –alte WWE Logik.
Sieger: Goldust and Stardust

Light: Der Titelwechsel hat Rhodes und Goldust ganz gut getan, auch wenn die Tag Team Division nach dem Auflösen der Wyatts wieder total leergefegt ist. Fakt ist, die einzigen Teams mit Standing um überhaupt um die Titel antreten zu können, treten hier an und seit Vince wieder zum Hauptbooker avanciert ist, sieht man leider, dass diese Division im Moment keine Priorität genießt. Dennoch rechne ich mit einem unterhaltsamen Match und einer Titelverteidigung.
Sieger: Goldust & Stardust

______________________________________________

WWE Divas Title Match
AJ Lee (c) vs Paige

AwesomePunk: Durch die Einbindung von Fox und Layla hat für mich der Aufbau etwas gelitten. Ich sehe beide lieber als Alleingänger und Anti Diven. Trotzdem kann man sich auf das Match freuen, ich habe mich da immer noch nicht satt gesehen. Siegerin wird AJ sein, da bin ich mir sicher.
Sieger: AJ Lee

Light: Ich blicke dem Match recht positiv entgegen. Ich finde die  Story ganz unterhaltsam und auch die Arbeit im Ring der beiden gefällt mir. Der Wunsch nach etwas mehr Zeit wird aufgrund der relativ dichten Card und einem weiteren Divas Match auf selbiger vermutlich unterfüllt bleiben, aber vielleicht werden wir ja auch überrascht. Ich rechne mal damit, dass AJ hier verteidigen darf, sonst wechselt der Divas Title ja so schnell wie Brock Lesnar seine Gesichtsausdrücke – nämlich alle zwei Wochen.
Sieger: AJ Lee

______________________________________________

WWE Intercontinental Title 2 out of 3 Falls Match
Dolph Ziggler (c) vs Cesaro

AwesomePunk: Also von der Ansetzung her sicher ein absoluter Leckerbissen. Zwei sehr talentierte Wrestler treten hier gegeneinander an und die Stip verspricht auch ein langes Match. Nur schade, dass man es nicht versteht die beiden in den Weeklies richtig darzustellen und auch mal einen Sieg gegen einen aus der Uppercard einfahren lässt. Ziggler bisher auch nicht wirklich ein starker Champ. Ich werde trotzdem alles außen rum ausblenden und dieses Match hier genießen. Nach Ambrose/Rollins das Match, auf das ich mich am zweitmeisten freue. Auch wenn sich Cesaro eigentlich keine weitere PPV Niederlage leisten kann, wird er hier wohl leider eine einstecken müssen.
Sieger: Dolph Ziggler

Light: Wenn wir ehrlich sind, ist es Blödsinn, dass Cesaro ein Titelmatch bekommt, nachdem er gerade clean gegen Dolph verloren hat. Und dann auch noch 2 out of 3 Falls? Ansonsten hab ich an diesem Match natürlich nichts zu meckern. Beide können unglaublich viel und wäre Rollins vs. Ambrose nicht auf der Card, wäre dieses Match mit Sicherheit der Showstealer. Nun müssen sie sich, um sich diesen Titel zu verdienen mächtig strecken und das wiederum kann dem Match auch nur gut tun. Ich erwarte nichts anderes als eines der besten Matches des Abends und je nachdem wie viel Zeit sie bekommen, könnte es auch richtig gut werden. Die Frage nach dem Sieger ist interessant – denn ich bin mir da nicht so sicher. Gerade weil Dolph gerade mal wieder ein Titlematch gewonnen hat, könnte man sich aufgrund der WWE Logik einen Titelwechsel gut vorstellen. Allerdings trägt Dolph den Titel noch nicht wieder lange und darum wäre ein erneuter Wechsel des Titels kontraproduktiv. Ich rechne aus diesen Gründen mit einer Verteidigung.
Sieger: Dolph Ziggler

______________________________________________

Hell in a Cell Match
Seth Rollins vs. Dean Ambrose

AwesomePunk: Das langersehnte HiaC Match der beiden. Zum Glück auch 1 gegen 1 und Cena nicht dabei. Jeder Smark und mich eingeschlossen treibt es die Tränen in die Augen vor Vorfreude smile Hier hat man es ausnahmsweise mal geschafft langsam eine Fehde aufzubauen. Ambrose ist göttlich am Mic und sein Gimmick ist einfach grandios. Rollins etwas schwächer am Mic aber das macht er im Ring wett. Die letzte RAW Ausgabe und vor allem die Promo mit Foley hat mich noch mal gut eingestimmt auf das Match. Ich brauch hier keine Interference, dafür ist die Cell ja eigentlich da. Deshalb tippe ich auch auf Ambrose, der hier seinen Sieg gegen Rollins bekommt. Aber auch wenns andersrum ausgeht, habe ich nichts dagegen. Ich freue mich auf jeden Fall unheimlich darauf!
Sieger: Dean Ambrose

Light: Nun bekommen wir also dieses Match, was wir uns alle erhofft haben und wonach wir uns die Finger lecken. Es hat lang gedauert und die WWE hat es gut hinausgezögert, jedenfalls teilweise. Die beiden standen sich schon ein paar Mal in verschiedenen Konstellationen gegenüber, doch das ist in der aktuellen Rostersituation geschenkt. Reden wir lieber darüber, dass dies ein tolles Match werden kann. Ich hoffe, man overbookt es nicht mit Einmischungen von außen, die dann wieder ein weich gespültes Finish zur Folge haben. Ich will Krieg und man kann sich auch durchaus vorstellen, dass die beiden das selbst in PG Richtlinien relativ gut hinbekommen. Ich hoffe, wie oben schon angedeutet auf ein klares Finish, gerne auch mit einem Sieg von Rollins. Bei der Series kann man dann ein Team Match der beiden gegeneinander bringen, was Ambrose gewinnen darf und bei TLC könnte es dann zum finalen Showdown in einem TLC Match kommen. Das wäre doch was. Hoffentlich wird der Anfang gut!
Sieger: Seth Rollins

______________________________________________

WWE World Heavyweight #1 Contender Hell in a Cell Match
John Cena vs Randy Orton

AwesomePunk: Die Statistik spricht hier Bände: Das hier ist das 10. Cena vs Orton 1on1 Match bei einem PPV seit ihrem Debüt in der WWE. Hinzu kommen noch viele Multi Men Matches und Aufeinandertreffen bei Weeklies. Insgesamt gab es schon 77 Matches, die die beiden involvieren! Was für mich noch dazu kommt, dass die Rollen auch immer gleich waren. Cena war immer in seiner typischen Face Rolle und Orton als Heel. Diese Matchansetzung ist einfach verbraucht, das ist einfach Fakt. Spricht für die Kreativlosigkeit, dass man es trotzdem noch mal bringt. Hat sich auch selbst keinen Gefallen getan, wie das Match gebookt wurde. Erst war es das Verlierermatch und jetzt plötzlich das No.1 Contender Match. Eine Frechheit empfinde ich aber, dass dieses Match wohl der ME wird. Ganz ehrlich Amrbose und Rollins waren die einzigen Gründe für mich in letzter Zeit die WWE zu verfolgen und hätte den ME Spot verdient. Also ich lasse mich gerne überraschen, ich sehe HiaC Matches ja eigentlich schon immer gerne. Interessant ist aber trotzdem die Frage nach dem Sieger. Normalerweise würde ich ja auf Cena tippen. Aber bei Orton steht ja wohl in Zukunft ein Face Turn an und ein Sieg gegen Cena würde ihm schon gut tun und Cena gegen Lensar die Dritte will doch keiner sehen. Orton könnte man dann gegen Lesnar stellen und vielleicht Rollins dann eincashen lassen?
Sieger: Randy Orton

Light: Mal davon abgesehen, dass die Ansetzung unter der Voraussetzungen, dass Cena eigentlich gegen Rollins antreten wollte und Orton nur die zweite Wahl ist, reizt mich dieses Match überhaupt nicht. Natürlich ist es Schwachsinn, vor allem weil Cena ja gegen Ambrose verlor und dann ein Contender Match bekommt? Schizophrener geht es eigentlich nicht. Noch dazu weil wir diese Ansetzung in den letzten Jahren zur Genüge gesehen haben und das witziger weise nicht einmal in einer persönlichen Fehde, wie es sagen wir einmal zu den Hochzeiten der Konfrontation zwischen beiden war, sondern eigentlich nur so im Vorbeigehen. Immer mal wieder wenn der WWE nichts besseres einfiel als John Cena vs. Randy Orton. Noch eine Stipulation drauf geklatscht, die mit der Situation der beiden gar nichts zu tun hat und schon sind wir glücklich. Denkt zumindest die WWE. Das Aufeinandertreffen der beiden ist so weit ausgelutscht, dass man sich beim besten Willen nicht mehr darauf freuen kann. Denn das Hauptproblem ist doch: Die Matches der beiden sind in letzter Zeit nicht mal mehr wirklich gut? Solide, ja. Aber so dass man sich darauf freut? Schon lange nicht mehr. Es gibt Gerüchte, dass Cena erneut gegen Brock ran soll. Darum tippe ich auch auf ihn, obwohl ein Orton Sieg vielleicht ein wenig interessanter auch im Hinblick auf das Aufeinandertreffen mit Brock wäre. Aber auf mich hört ja keiner.
Sieger: John Cena

__________________________________________

Das war der Roundtable! Vielen Dank an AwesomePunk fürs mitmachen und viel Spaß beim PPV.


Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE TLC (Tables, Ladders & Chairs) 2017 PPV Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Hell in a Cell 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE No Mercy 2017 Results + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 36 Jahren am 23.11.1981:
Pedro Morales besiegte The Magnificent Muraco im Madison Square Garden um den WWF Intercontinental Title.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.