Favoriten:

ShopZone   Forum   Hall of Fame   Wrestling Almanac  

Fr. 22.09.2017 - 22:25 Uhr
   
 
 
 

..:: zurück zum Newsboard ::..

Update zur Road to WrestleMania/Pläne für den Royal Rumble und WrestleMania 31

gepostet von Y2Jericholic am 10.10.2014 um 1:57 Uhr

- Der Wrestling Observer Newsletter berichtet von Plänen seitens der WWE, Brock Lesnar erst ab dem Royal Rumble im nächsten Jahr wieder in den Ring steigen zu lassen! Der Hintergrund seien die hohen Kosten, die Lesnar für seine Auftritte fordert. Mit dem neuen Vertrag, dass man Lesnar einsetzen kann, wann man will, sehen sich die offiziellen nicht mehr unter Zugzwang, Lesnar in diesem Jahr nochmal zu bringen, da die Einnahmen die Kosten nicht ausgleichen. Aktuell wird man wohl auch Paul Heyman aus den Shows halten, damit Lesnars Abwesenheit nicht in den Vordergrund rückt. Seine Titelverteidigung beim Rumble 2015 soll wohl wieder gegen John Cena stattfinden.


- Das Royal Rumble Match selbst soll nach Vermutungen wie 2011 ein 40-Men Rumble werden! Beste Chancen für einen Sieg soll nach wie vor Roman Reigns haben, der aber auch erstmal von seiner Verletzung zurück kommen soll.


- Für WrestleMania 31 hat das Creative Team bereits einige, mehr oder weniger feste Pläne. The Rock ist ein Teil selbiger. Intern soll man bereits über ein Match gegen Triple H im Co-Main Event gesprochen haben. In der aktuellen SmackDown!-Ausgabe gab es bereits einen kleinen Teaser für so eine Fehde zu bestaunen. Dwayne Johnson ist nach eigener Aussage allerdings nur nach Matches interessiert, die die gegen Cena 2012 und 2013 übersteigen. 


- Eigentlich wollte Johnson gegen WWE Champion Lesnar antreten aber dieser scheint bereits eingeplant gegen Reigns. Die Rückkehr muss hier von Reigns jedoch erstmal abgewartet werden. So soll man Dean Ambrose und Daniel Bryan nicht außer acht lassen, die ebenfalls für so ein Match in Frage kämen. 


- John Cena soll auch bei WrestleMania 31 nicht ins Titelgeschehen eingreifen. Seine Fehde könnte gegen Rusev stattfinden. Hulk Hogan hatte bekanntlich mehrmals angedeutet, gegen Cena nochmal in den Ring zurück zu kehren. Ob das bei seinen 61 Jahren noch im Rahmen des Möglichen sei, ganz zu schweigen von der medizinischen Freigabe, bleibt abzuwarten.


- Zu guter Letzt geht es um Sting. Die WCW-Ikone will immer noch den Undertaker las Wunschgegner haben. Sollte der Deadman jedoch nicht mehr zu WrestleMania zurückkehren, wäre seine nächste Wahl Triple H. Da scheinen allerdings Pläne mit The Rock im Gange zu sein. Stings großer Auftritt bei WrestleMania bleibt fürs Erste unklar.


Follow me at Twitter http://twitter.com/wwf4ever_de




Aktuelle Meldungen
[WWE] WWE No Mercy 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE SummerSlam 2017 Card + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Results + People's Board Podcast
[WWE] WWE Battleground 2017 Card + People's Board Podcast

...schon dabei? Unser großes Diskussionsforum www.peoplesboard.de


Nach oben  -  Zu Favoriten hinzufügen  -  Kommentar abgeben / Forum besuchen
Was war früher?
Vor 13 Jahren am 22.09.2004:
Big Bossman starb im Alter von 42 Jahren an den Folgen eines Herzinfarkts.

 
Umfrage
Welche WWE Show schaut ihr zurzeit am meisten?

Die Main Shows
Raw
Smackdown Live
NXT
die PPVs
Formate auf dem WWE Network

Ergebnis


twitter

WWF4ever.de - Professional Wrestling & Mixed Martial Arts

Wirb ebenfalls für deine Seite






© 2000 - 2017 WWF4ever.de - Impressum
WWF4ever.de ist eine private Wrestlinghomepage von Fans für Fans

Alle hier veröffentlichten Beiträge und Statistiken wurden exklusiv für diese Internetseite WWF4ever.de geschrieben. Jegliche Verbreitung und Veröffentlichung (wenn auch auszugsweise oder verändert) ist ohne schriftliche Zustimmmung von WWF4ever.de untersagt.